Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


»Als Vorbild fungieren«

hastuzeit

06.08.2010

Studentisches Engagement scheint aus der Mode zu sein. Es fehlt an Motivation, Geld und Zeit. Ute Larsen (23) verzichtet dafür gern mal darauf, zu schlafen oder zu duschen. Ute spricht zu den Studierenden im besetzten Audimax beim Bildungsstreik 2009 Ute, du bist Mitglied im Lokalen Aktionsplan für die Stadtratsfraktion der SPD, stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins der SPD Oberes Murrtal (Baden-Württemberg) und Mitglied der Jusos in Halle. An der Uni arbeitest du im StuRa, bist Sen...

[ mehr ... ]

Don’t forget: 31. August!

Baustelle Radio

05.08.2010

Nun haben wir schon August und der Aufbau des Studienganges ist weit fortgeschritten. Einige Module des ONLINE RADIO CAMPUS – auch liebevoll ORCA genannt – sind fertiggestellt, andere werden in Kürze bereit stehen. Wer meint, dass in der vorlesungsfreien Zeit das ORMA-Team nicht erreichbar ist, irrt. Über die etablierten Kontaktwege sind wir stets erreichbar und freuen uns auf die vielen und interessanten Bewerbungsmappen. Langer Urlaub ist dieses Jahr nicht angesagt. Ende des Monats i...

[ mehr ... ]

Die Macht an der Universität

hastuzeit

05.08.2010

Die Professoren haben immer eine Mehrheit. Mitentscheiden können Studenten trotzdem. Sie müssen ihre Chancen jedoch auch nutzen. Über Möglichkeiten und Grenzen der Partizipation an Hochschulen. Tina Fuhrmann hebt die Hand. Rektor Wulf Diepenbrock erteilt ihr das Wort. Es geht um drei Professuren in der Landwirtschaft, die mit einem einmaligen Budgetzuschuss des Landes bezahlt werden sollen. Tina fragt, warum man die Stellen befristen wolle, wo sie doch auch der Lehre langfristig zugute ko...

[ mehr ... ]

Neue hastuzeit da

Studierendenrat

04.08.2010

Die neue Ausgabe der HastuZeit ist jetzt druckfrisch für alle interessierten Leser erschienen. In der letzten Ausgabe des Sommersemesters 2010 beschäftigt sich die hallische Studierendenzeitschrift unter anderem mit unserem neuen Rektor, dem Wechsel im Kultusministerium, studentisches Engagement, Projekte und vieles mehr rund um das Thema: „Beweg dich! Partizipation während des Studiums.“ Seit gestern liegt die Zeitung an verschiedenen Orten unsere Universität aus. Außerdem könnt i...

[ mehr ... ]

Halle statt Harvard

hastuzeit

04.08.2010

Marian Kogler ist 18 Jahre alt und bereits wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Informatik in Halle. Mit 16 Jahren absolvierte er den Bachelor, ein Jahr später war er Diplomingenieur. Für den Berufseinstieg wählte er nun bewusst Halle. Foto: Julia Glathe Marian Kogler ist gerade erst von Wien nach Halle gezogen und wohnt übergangsweise in einer kleinen Pension am Stadtrand in Lettin. Für ein Foto ist es zu dunkel in der kleinen Küche, in der wir den Tisch so zurechtrücken, d...

[ mehr ... ]

Bildung mit Hindernissen

hastuzeit

04.08.2010

Als jüngster Akademiker Österreichs ist Marian Kogler in seinem Heimatland prominent genug, dass eine Verlegerin ihm vorschlug, ein Buch zu schreiben. Herausgekommen ist zum Glück keine Autobiographie mit Schwänken aus dem Leben eines Achtzehnjährigen, sondern ein Bericht von den Erfahrungen eines Hochbegabten auf seinem Bildungsweg. Dass er vor allem in der Schule auf Schwierigkeiten stieß, zeigt sich schon darin, dass er dieser Zeit den Großteil seines Buches einräumt. Starre Rahmen...

[ mehr ... ]

Engagement hat viele Gesichter

hastuzeit

04.08.2010

Weißt du, wie viele verschiedene studentische Vereine es in Halle gibt? Bei der Recherche zu unserem aktuellen Heft-Thema »Partizipation« sind wir auf zahlreiche studentische Vereine und Organisationen gestoßen. Da viele der Projekte unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient hätten, möchten wir unseren Teil dazu beitragen und haben studentische Projekte in einer kleinen Beitragsreihe vorgestellt. Was unsere Schreiber dabei herausgefunden haben, könnt ihr im Folgenden lesen: Pos...

[ mehr ... ]

Regierende Bürgermeisterin Renate Künast?

Politik.Wissenschaft.

03.08.2010

Wir haben in den beiden vergangenen Semestern in diversen Seminaren mehrfach darüber gesprochen, dass das Parteiensystem in Berlin Entwicklungen vorwegnehmen könnte, die wir in einigen Jahren auch in anderen Teilen der Bundesrepublik registrieren könnten. Die großen Parteien verlieren, zum Teil dramatisch, die kleinen Parteien legen zu und reichen schon an die ehemals als Volksparteien titulierten SPD und CDU heran. Eine Umfrage hat in der vergangenen Woche gezeigt, dass bei Landtagswahle...

[ mehr ... ]

Momentaufnahmen, Teil XXIX

Politik.Wissenschaft.

30.07.2010

Sachsen-Anhalt mag das Land der Frühaufsteher sein, aber in Mecklenburg-Vorpommern bleibt man einfach länger auf.:) Foto aufgenommen am 29. Juli 2010 auf der Strandpromenade in Kühlungsborn.

[ mehr ... ]

Fotoausstellung "The Beauties"

Studierendenrat

27.07.2010

(Foto: Thomas Reinhardt) Das Studentenwerk Halle lädt alle Interessierten am 29. Juli zur Eröffnung der Fotoausstellung von Thomas Reinhardt ein. Der Künstler präsentiert uns seine Bilder unter dem Thema „The Beauties“. Der Titel hält was er verspricht. Reinhardt zeigt in seinen Werken Fotografien von natürlichen Portraits, über Schönheit und Fashion bis hin zu zahlreichen thematisierten Inszenierungen. Die Eröffnung Beginnt um 13.30 Uhr im Verwaltungsgebäude des Studentenwerkes...

[ mehr ... ]

Stadt der Wissenschaft - engagierte Studierende gesucht

Studierendenrat

26.07.2010

Für das Jahr 2012 hat unsere Stadt die großartige Gelegenheit den Titel „Stadt der Wissenschaft“ zu erhalten. Zusammen mit vielen Organisatoren entwickelt die Stadtverwaltung derzeit ein Konzept, mit dem sich Halle bewerben will. Mit dabei sind unter anderem auch die Leopoldina, die MLU, die Burg Giebichenstein, Franckesche Stiftungen, Pro Halle, das Thalia, zahlreiche Museen und viele weitere Wissenschaftseinrichtungen. Nun wurde auch der Studierendenrat um Mithilfe gebeten. Diesem A...

[ mehr ... ]

Microsoft-Studentenleben

WiWi Blog

20.07.2010

Microsoft hat unter: http://www.microsoft.com/student/de-de/ dieser Webseite exclusice Angebote für Studenten zusammengefasst. (z.B. auch kostenlose E-Books und studentische IT-Angebote)

[ mehr ... ]

Spruch des Tages

Politik.Wissenschaft.

20.07.2010

Anlässlich der heutigen Königsetappe der Tour de France (ab 11:30h live auf EUROSPORT):

“Kein grosser Athlet wird von der Lust auf Siege getrieben, jeder hat Angst vor der Niederlage” (Charles Barkley, Basketballer), mit Dank an Radio Eins (http://www.radioeins.de/).

[ mehr ... ]

“I’m still standing”: zumindest Jogi Löw gibt nicht auf

Politik.Wissenschaft.

20.07.2010

Immerhin, Jogi Löw hält durch: wie soeben bekannt wird, macht er als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft weiter bis einschließlich der EM 2012 in Polen und der Ukraine. Man musste in den letzten Tagen ja schon Schlimmstes befürchten, nachdem auch DFB-Präsident Theo Zwanziger zu Beginn dieser Woche hatte durchscheinen lassen, dass er im Herbst eventuell nicht zur Wiederwahl antreten würde. Rücktritt scheint der neue Volkssport zu sein: ob Bundespräsident, Bischöfin/Hamburg, BischÃ...

[ mehr ... ]

Students only am 24. Juli im Turm

Studierendenrat

19.07.2010

Das Semester ist zu Ende und der StuRa lädt aus diesem Anlass wieder zur traditionellen Party von und für Studierende und deren Freunde ein. Zusammen mit DJ Falk und Mr. Reeflex feiern wir in den Sommer. Mit heißen Rhythmen und Tanz auf allen Ebenen starten wir in die freie Zeit. Selbstverständlich zahlen Vierergruppen wie gewohnt nur die Hälfte. Zusammenkommen lohnt sich also. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 4/6 Euro. Wir freuen uns auf euch

[ mehr ... ]

Hitzewelle: Euro-Rettungsschirm schmilzt dahin

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

14.07.2010

Nur gut, dass der Euro an den Devisenmärkten derzeit der Schwerkraft trotzt, denn der Rettungsschirm, der zu seiner Sicherung geschaffen wurde, schmilzt dahin. Eine Scherenbewegung aus Rückgang des Angebots und Zunahme der (potentiellen) Nachfrage lässt die ursprünglich bis zu 750 Mrd. Euro (davon 440 Mrd. von den Mitgliedsländern der Eurozone) Zug umd Zug sehr viel bescheidener aussehen.Das Angebot an durch den Rettungsschirm verfügbaren Finanzmitteln schrumpft wegen einem hässlichen Missver...

[ mehr ... ]

Ab WS 2010/11 bietet Radio CORAX ein ASQ-Modul für Studis an

Studis ON AIR

14.07.2010

Ab dem Wintersemester 2010/2011 bietet Radio CORAX bis zu sechs Studierenden die Möglichkeit im Rahmen des Moduls “Allgemeine Schlüsselqualifikation” journalistische Kompetenz im Bereich Radio zu sammeln. Interessenten können sich melden unter der Email-Adresse helen-hahmann [ät] radiocorax.de oder via Telefon: 0345 2036841. Mehr Infos: * auf der Webseite von Radio CORAX “Studis ON AIR”: ASQ * auf der Infoseite der Uni Halle: Schlüsselqualifikationen

[ mehr ... ]

Abschlussausstellung der ufo-Universität am 16. Juli

Studierendenrat

14.07.2010

Die Ufo-Universität öffnete im Februar ihre Pforten. Daraus entwickelte sich eine Ideenstätte, in der viele verschiedene Köpfe zusammen trafen, um über Probleme unserer Zeit zu sprechen, diese zu ordnen und nach Lösungen zu suchen. Nun neigt sich das unter anderem vom Studierendenrat geförderte Projekt dem Ende entgegen. Aus diesem Anlass veranstalten die Gründer vom 14. bis 25. Juli ein großes ufo-Universitäts-Festival.

[ mehr ... ]

Die Maus, die brüllte

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

13.07.2010

... und dabei vielleicht sogar recht hatte: Die neue Regierung der Slowakei wehrt sich gegen 440 (bzw. 500 bzw. 750) Milliarden schweren eurozonalen Rettungsschirm. So stand's zuerst im Wall Street Journal: New Slovak Government Delays Euro-Zone Rescue Plan. Und jetzt auch in der Welt: Euro-Rettungsschirm droht an Slowakei zu scheitern. Die slowakische Regierung will über den Rettungsschirm diskutieren, die Eurogruppe reagiert mit rationalen Argumenten politischem Druck.Dabei sind die Problem...

[ mehr ... ]

Ein letztes Wort zur Fußball-WM

Politik.Wissenschaft.

12.07.2010

“I weiß es net. Frag den Löw, der weiß es auch net” (Franz Beckenbauer auf die Frage, ob er eine Erklärung habe für die hervorragende Leistung des DFB-Teams bei der WM in Südafrika).

Und von Paul, dem Kraken, möchte ich bitteschön nie wieder etwas hören.;)

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang