Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Fasten your seatbelts: Die Fed predigt die Inflation

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

17.10.2010

Charles Evans, Präsident der Federal Reserve Bank von Chicago (also einer Art "Landeszentralbank" der US-Notenbank) meint, die Vereinigten Staaten befänden sich in einer Liquiditätsfalle: United States in Liquidity Trap. Was eine Liquiditätsfalle ist, wissen wir ja. Keynes empfahl in diesem Fall staatliche Ausgabenprogramme. Evans empfiehlt Price-level targeting. Bitte beachten: Nicht Inflation Targeting, d.h. nicht die Verfolgung eines Inflationszieles, sondern eines Zieles für das Preisnive...

[ mehr ... ]

Kinderinsel in Harz-Mensa eröffnet – StuRa sucht engagierte Studierende

Studierendenrat

16.10.2010

Hektisches Treiben, lange Schlangen, wenig Zeit und dann noch die Kleinsten die quengeln – So kann schon mal der Besuch junger Eltern in der Mensa aussehen. Das Studentenwerk Halle will dem nun entgegenwirken und dem Prädikat „Familiengerechte Hochschule“ entsprechen. Mit der feierlichen Eröffnung einer Spielecke für Kinder in der Harz Mensa soll den jungen studierenden Eltern der Unialltag noch ein wenig einfacher gestaltet werden. Auch wir waren zur Eröffnung vor Ort und kamen a...

[ mehr ... ]

Zitat des Tages (14. Oktober 2010)

Politik.Wissenschaft.

14.10.2010

“Das Schlimme an manchen Rednern ist, dass sie oft nicht sagen, wovon sie sprechen.”    (Heinz Erhardt, Humorist)

[ mehr ... ]

Hastuzeit … für einen Workshop?

hastuzeit

14.10.2010

Am 20. und 21. November laden wir Euch zu einem Workshop ein, bei dem Ihr die Grundlagen journalistischer Arbeit erlernen könnt. Vom 20. bis 21. November veranstalten wir einen kleinen Workshop, um interessierten Studierenden das journalistische Arbeiten ein wenig näher zu bringen. Den vorläufigen Ablaufplan findet Ihr hier. Wenn Ihr bei unserem Workshop mitmachen wollt, meldet Euch unverbindlich unter redaktion@hastuzeit.de an. Tag 1 13.00–14.00: Meet′n′Greet mit der Redaktion und ...

[ mehr ... ]

Bearbeitungsgebühren für Rücklastschriften rechtswidrig

Peter Kehl

13.10.2010

Das OLG Koblenz hat mit Urteil vom 30.09.2010 (Az. 2 U 1388/09) dem Webhostinganbieter 1&1 untersagt, eine allgemeine Geschäftsbedingungen weiter zu verwenden, nach der Kunden eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 9,60 EUR für Rücklastschriften zu zahlen hatten. Solche Klauseln findet man gerade bei Massenanbietern sehr häufig. Zutreffend hat das Oberlandesgericht entschieden, dass diese unwirksam sind. Häufig wird seitens der Anbieter argumentiert, mit einer Rücklastschrift sei ein hoher B...

[ mehr ... ]

Reassembling logical operations on boolean vectors in Gnu R

binfalse

13.10.2010

What a headline.. It's about combining boolean vectors in R.

[ mehr ... ]

Hilferuf von der EU: Leute, lehrt (und lernt) übersetzen

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

13.10.2010

Der Europäischen Kommission gehen die Übersetzer aus. Deshalb bittet sie nun die europäischen Universitäten, verstärkt Übersetzerkurse anzubieten:Brussels urges universities to offer translation coursesBesonders akut scheint der Mangel bei der italienischen Sprache zu sein. Die Kommission hat in Rom eine Werbekampagne gestartet, um junge Italiener dazu anzuregen, Übersetzer bei der EU zu werden.PS: Der Begriff "Übersetzer" wird hier wohl synonym mit "Dolmetscher" verwendet. In der Praxis steh...

[ mehr ... ]

SHORTMOVES für Lehrkonzept ausgezeichnet

Shortmoves Festival

11.10.2010

Eigentlich verteilen wir ja die Preise! Nachdem bei SHORTMOVES 2010 die Kurzfilme Smáfuglar (Jurypreis der Kunststiftung und Publikumspreis) und El Cortejo (Jurypreis von MotionWorks) prämiert wurden, erhielt das Festival nun selber einen Preis. Mit dem “Förderpreis für besondere wissenschaftliche Leistungen” wurde das Praxismodul, in dem das Festival maßgeblich organisiert wurde, ausgezeichnet. Verliehen wurde der Preis am Freitagabend (08.10.2010) von der  Vereinigung der Freunde und Förder...

[ mehr ... ]

Washington: Außer Spesen ...

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

11.10.2010

... nix gewesen. Heute sind in Washington die Annual Meetings zu Ende gegangen. Ein Deal kam nicht zustande. Die Chinesen waren nicht zu Konzessionen beim Renminbi-Wechselkurs bereit und deshalb wurde auch keine Einigung über die Quotenreform (insb. eine höhere Quote für China) erzielt. Die sueddeutsche bringt es auf den Punkt: Stillstand im Währungsstreit. Die Europäer lachen sich insgeheim ins Fäustchen: Die beiden Großen streiten sich und alles bleibt erst mal wie es ist. So ist es eben: D...

[ mehr ... ]

Intendantenvorspiel am 11.10.

Studierendenrat

10.10.2010

Am Dienstag den 12. Oktober 2010 gegen 11.00 Uhr heißt es wieder ganz fest Daumen drücken. Nach harten Proben und einer Reihe von Auftritten schlägt für die Studenten der Hochschule Felix Mendellsohn Bartholdy Leipzig die Stunde der Wahrheit. Theatermacher aus der ganzen Bundesrepublik kommen in den Großen Saal nach Halle, um zu sehen, was die Mitglieder des Schauspielstudios des Neuen Theaters im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung gelernt haben. Der Eintritt für das Intendantenvorspi...

[ mehr ... ]

Wissenschaftlich arbeiten – so geht’s!

Politik.Wissenschaft.

10.10.2010

Die Technische Unversität Berlin hat ein umfangreiches Handbuch zum wissenschaftlichen Arbeiten erstellt – es bietet sehr ausführlich wertvolle Hinweise für Ihre Haus- und Abschlussarbeiten. Weiterhin empfehlenswert bleibt auch die Broschüre “Apropos Plagiate” des Halleschen Fachschaftsrates, die sich nicht nur mit dem Thema Plagiate, sondern auch mit wissenschaftlichem Zitieren allgemein befasst.

[ mehr ... ]

Neuer Masterstudiengang geht „on air“

Scientia Halensis

09.10.2010

Fotos, Filme, Bücher, Zeitungen – Medien werden digitalisiert und sind online verfügbar. Auch das...

[ mehr ... ]

StuRa lädt wieder zur größten Erstiparty in Halle am 14. Oktober

Studierendenrat

07.10.2010

Endlich ist es wieder soweit und der StuRa lädt zu seiner  traditionellen Erstsemesterparty.  Am 14. Oktober ab 21 Uhr werden wie schon in den vergangenen  Jahren tausende Studierende  auf vier Floors ins neue Semester starten, um einen unvergesslichen Partyabend  zu erleben.  Diesmal jedoch erstmalig im Technikcenter Lührmann.

[ mehr ... ]

Mit Hut und Schal im Lavendelfeld

Scientia Halensis

07.10.2010

„Grau, teurer Freund, ist alle Theorie und grün des Lebens goldner Baum“. Oder rostrot oder...

[ mehr ... ]

USA: Vollstreckungserklärungen am Fließband

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

06.10.2010

Barry Ritholtz, Wall Street-Insider und Wall Street-Kritiker, bringt in seinem Blog The Big Picture die miese Wirtschaftslage in den USA auf den Punkt (vgl. die Karikatur rechts). Der Text auf deutsch:Links: Du kannst doch nicht einfach die Vollstreckungserklärungen für Hypotheken am Fließband abstempeln!Rechts: Aber so haben wir seinerzeit doch auch die Hypotheken rausgegeben.Martin KleinProfessor für internationale WirtschaftsbeziehungenMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

[ mehr ... ]

“Er belehrte mich, wie durch Drehen einer Schraube die Musik mein Zimmer füllen oder zu einem Echo verhallen konnte”

Baustelle Radio

05.10.2010

…las uns Theresa Sommer aus Edward Bellamys 1888 geschriebenen Science Fiction »Looking Backward« vor. Der entwarf damals für das Jahr 2000 ein prähistorisches Radio, bei dem die Menschen in den ›Musikzimmern‹ ihrer Häuser aus zentralen Sälen mit live gespielter Musik versorgt werden. Das ›musikalische Telefon‹ wird in Bellamys Vision der modernen Zeit auch schon gerne als Schlafmittel eingesetzt, aber Wort existiert in seinem Programm nur in Form von Predigten. Da waren die G...

[ mehr ... ]

Europäische Stipendien im Überblick

Politik.Wissenschaft.

05.10.2010

Auf Initiative der Europäischen Kommission ist kürzlich ein Internetportal frei geschaltet worden, das nahezu 800 europäische Stipendienprogramme vorstellt. Recherchierbar ist die Seite anhand der Art des Studiums (Bachelor, Master, etc.), der wissenschaftlichen Fachrichtung, des Herkunftslandes und des Ziellandes. Über Studienstipendien hinaus bietet das Portal auch Angebote für Doktoranden, Praktikanten und Schüler. Laut Süddeutscher Zeitung vom 4. Oktober 2010 werden in Europa ca. 1...

[ mehr ... ]

Raumnot: Uni mietet das Steintor-Varieté an

hastuzeit

04.10.2010

Vor kurzem stand »Cindy aus Marzahn« noch auf der Bühne des Steintor-Varietés, jetzt ist Professor Hans-Ulrich Zabel an der Reihe: Was zuerst wie ein verspäteter Aprilscherz klingt, ist ab diesem Semester Realität. Aus kapazitären Gründen mietet die MLU für große Vorlesungen (Einführung in die BWL, Einführung in die Wirtschaftsinformatik) neben dem Steintor-Varieté auch die Georg-Friedrich-Händel-Halle an. In der Vorlesung zur Einführung in die Betriebswirtschaftslehre wird Pro...

[ mehr ... ]

Wanted: Aufgeschlossene, zukunftsorientierte und lernbereite Lehrer

Scientia Halensis

04.10.2010

Nahezu jeder Jugendliche besitzt ein Handy, nutzt Computer, Internet und Fernseher – moderne Medien...

[ mehr ... ]

Exkursion in die Landeshauptstadt Magdeburg

Politik.Wissenschaft.

30.09.2010

Am heutigen Donnerstag, den 30. September 2010, war eine Gruppe von Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen zu einer Exkursion in der Landeshauptstadt Magdeburg. Auf der Agenda standen ein Besuch des Landtages von Sachsen-Anhalt, eine Diskussion mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des Europa-Ausschusses, Tilmann Tögel (SPD), sowie ein Besuch des GO EUROPE-Kompetenzzentrums, dessen Mitarbeiter sich um jugendlich aufbereitete Europathemen kümmern. Sehen Sie nachfolgend einige fotogra...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang