Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Kritik an Nutzungs- und Ausleihbedingungen an Uni-Bibliotheken in Halle

Studis ON AIR

01.12.2010

Diskussionsrunde im Halle-Forum auf Radio CORAX Die Situation für die Nutzung der Bibliotheken in Halle ist für Studierende unbefriedigend. So gibt es Zweigbibliotheken, die ungenügend ausgestattet sind. Es gibt nicht ausreichend Platz für die steigende Anzahl der Studierenden in den Bibliotheksräumen. Zu wenig Bibliothekspersonal und damit verbunden zu kurze Öffnungszeiten. Für Studierende ist es deshalb fast unmöglich, sich auf Seminare oder Vorlesungen ausreichend vorzubereiten. Di...

[ mehr ... ]

Rechtstrend in Slowakei gebremst

Wahlen und politische Hintergründe

01.12.2010

Bei den Kommunalwahlen in der Slowakei am 28. Nov. konnte die diesen Sommer gewählte Mitte-rechts-Koalition (ich berichtete hier) ihren Siegeszug nicht fortsetzen. Vor allem der Sieg des von Smer, den Sozialdemokraten der Slowakei, unterstützen Milan Ftacnik in der Hauptstadt Bratislava, die als Hochburg der Konservativen galt, zeigt die Trendwende. Laut Junge Welt haben sich auch in den meisten anderen Städten die sehr links positionierten Sozialdemokraten durchgesetzt. Aufgrunddessen hab...

[ mehr ... ]

Von modernen Protesten und der Exklusivität unserer Unis - Veranstaltungen des AK BiPo

Studierendenrat

30.11.2010

Ein paar Wochen vor der Weihnachtspause veranstaltet der AK Bildungspolitik zwei Diskussionsabende der besonderen Art, als Kontrastprogramm zu den vielen weihnachtlichen Angeboten unserer Uni. So laden wir alle Interessierten am 2. Dezember zu der Veranstaltung „Moderner Protest und seine Möglichkeiten“ ein. Und am 7. Dezember diskutieren wir zusammen mit Prof. Dr. Wolf Wagner (ehem. Rektor der FH Erfurt) über die Exklusivität der deutschen Hochschulen.

[ mehr ... ]

Näher an der Praxis – Studierendeninitiative Market Team in Halle

Studierendenrat

29.11.2010

Praxis und Einblicke in die Wirtschaft, das ist es, was vielen Studierenden an der Universität fehlt. Market Team ist Deutschlands größte interdisziplinäre Studierendeninitiative und will  genau das ändern. Der Verein ist an 22 deutschen Hochschulen aktiv. Mit Halle kommt jetzt der 23. Standort dazu.

[ mehr ... ]

Das Wort zum Montag: Let's make money

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

28.11.2010

Mal sehen, wie es in der kommenden Woche mit der "Eurokrise" weitergeht. Die Gänsefüßchen stehen dafür, dass diese "Krise" sich bisher eher weniger in den rein quantitativen Wirtschaftsdaten zeigt. So z.B. geht es an den Interbankenmärkten weniger chaotisch zu, als noch vor ein paar Monaten. Vielmehr scheint es eher eine medial hochgepuschte Krise zu sein ... was natürlich nicht heißt, dass sie deswegen nicht real werden könnte, im Gegenteil.Deshalb: Zur Vorbereitung auf das möglicherweise wi...

[ mehr ... ]

Improvisationswettbewerb im Riff-Club

hastuzeit

27.11.2010

Am 20.11. buhlten die beiden Impro­vi­sa­tions­theater »Kaltstart« und »Herzsprung« um die Gunst des Pub­li­kums. Die­ses war nicht nur Schieds­rich­ter, son­dern auch ak­ti­ver Teil­neh­mer und Gestalter des Abends. Wem bei anspruchsvollen, tiefgründigen oder einfach nur langweiligen Theaterstücken im Sekundentakt die Augen zufallen und wer zwanghaft versucht, trotz abschweifender Gedanken über weltliche Dinge dabei ein interessiertes Gesicht beizuhalten, dem sei ein Tip...

[ mehr ... ]

Hesse, Helge: Hier stehe ich, ich kann nicht anders

Octo.ber

26.11.2010

Wer hat das wann, wem, wo und warum gesagt? Die Antwort liefert Helge Hesse in seinem äußerst unterhaltsam und anregend geschriebenen Buch Hier stehe ich, ich kann nicht anders. In 80 Sätzen Durch die Weltgeschichte. Neben dem Ausspruch von Martin Luther (1483-1546) werden Zitate aus der Zeit des Thales von Milet (ca. 625 – ca. 547 v. Chr) bis George W. Bush (geb. 1946) im literarischen Stil in ihren geschichtlichen Kontext eingeordnet und z. T. sehr spannend wiedergegeben. Es liest sic...

[ mehr ... ]

#2: (Audio-)Projekte

Baustelle Radio

26.11.2010

Das Netz ist eine riesige Fundgrube. Von allem und für jeden etwas… Mit wachen Augen schauen wir uns für euch um und suchen nach interessanten, außergewöhnlichen und spannenden Artikeln, Podcasts und Projekten zu den Themen Audio, Radio und Digitalität. Diesmal haben wir vier (Audio-)Projekte, die man gehört bzw. gesehen, schlichtweg von denen man gewußt haben muss. _____________ Den Anfang machen wir mit RADIOORTUNG – Hörspiele für Selbstläufer. Am 09. September diesen Jahres s...

[ mehr ... ]

Zitat des Tages (25. November 2010)

Politik.Wissenschaft.

25.11.2010

“Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm auf die Zehen zu treten.”

(Curt Goetz, Schriftsteller, mit Dank an Radio Eins)

[ mehr ... ]

Diskussionsrunde auf Corax - anhören und downloaden

Studierendenrat

24.11.2010

Zusammen mit Radio Corax und dem AK Bildungspolitik haben wir eine Diskussionsrunde über die Bibliotheksöffnungszeiten ins Leben gerufen. Zu Gast waren Dr. Heiner Schnelling (Direktor der ULB), Professor Dr. Birgit Dräger (Prorektorin für Struktur  u. Finanzen), Tina Krause (AK BiPo) und Sebastian Rhein (StuRa). In der Sendung wurde sehr intensiv über die Öffnungszeiten und die Studienbedingungen an unserer Uni diskutiert. Anhören und downloaden könnt ihr euch den Beitrag hier

[ mehr ... ]

Einladung zur Filmvorführung: “The War Room”

Politik.Wissenschaft.

24.11.2010

Am Donnerstag, den 16. Dezember 2010, möchten Herr Siefken und ich Sie gerne zu einer Filmvorführung einladen. Am vorletzten Tag vor der Weihnachtspause zeigen wir ab 18 Uhr im Hörsaal Audimax/Audimax mit “The War Room” einen Dokumentarfilm über die (erfolgreiche) Präsidentschaftskampagne Bill Clintons im Jahre 1992. Der Film zeigt eindrucksvoll, was es heißt, in den Vereinigten Staaten für das Weiße Haus zu kandidieren – und zwar bevor das Internet, soziale Netzwerke und Twitte...

[ mehr ... ]

Der 21. Studierendenrat der MLU ist im Amt

Studierendenrat

23.11.2010

Der 21. Studierendenrat der Martin-Luther-Universität hat sich gestern Abend  neu konstituiert. Die Sitzung war nach rekordverdächtigen drei Stunden beendet - Es herrscht Einigkeit im neuen StuRa. Ab sofort übernehmen Tobias Grasse und Sabrina Schiffner den Vorsitz des Sprecherkollegiums. Sprecher für Finanzen sind Adrienne Eckert und Tobias Schulze. Benjamin Korn und Judith Sonnenberg übernehmen die Aufgaben der Sozialsprecher. Für einen ordentlichen Ablauf der Sitzungen sorgen Hanne...

[ mehr ... ]

Die nächste Verschuldungskrise in den USA ...

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

21.11.2010

... ist nach Ansicht von Yves Smith (Ex-Investmentbankerin, Wirtschaftsberaterin, Bloggerin) die Überschuldung der College-Absolventen. In ihrem Blog fragt sie: Is Student Debt the Next Front in the Consumer Financial Crisis? Zwar ist die Überschuldung von Studenten und Absolventen in den USA kein neues Thema, dennoch ist Smiths Blog-Post ein überaus lohnenswerte Lektüre.Eines der Probleme in den USA ist die Explosion der Bildungskosten, wie das Diagramm US inflation (rechts) veranschaulicht....

[ mehr ... ]

Beteiligt euch beim legendären Glauchaer Weihnachtsmarkt

Studierendenrat

19.11.2010

alt

Am Samstag, den 11. und am Sonntag, den 12. Dezember (3. Advent) findet jeweils von 15.00 bis 20.00 der mittlerweile schon legendäre Glauchaer Weihnachtsmarkt im Stadtgarten in der Torstraße statt. Wer schon immer mal selbst einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt haben wollte, hat hier die Möglichkeit dazu. 

[ mehr ... ]

Post Privacy?

Baustelle Radio

17.11.2010

Post Privacy. Die Utopie der Mark Zuckerbergs und Jeff Jarvis’. Geht es nach ihnen, sollten wir unser Bedürfnis nach Privatssphäre überwinden. Dieses Thema bereitet mir persönlich wirklich Kopfschmerzen. Das Problem wird leider nicht im Kern betrachtet, sondern an Beispielen, die eigentlich keine sind. Einerseits liegt das daran, dass die Debatte in Deutschland von Menschen voran getrieben wird, die im Fernsehen, vor ihrem Haus stehend, behaupten, die Öffentlichkeit solle ihr Haus doch...

[ mehr ... ]

Rückblick: Jugendparlament 2010

Politik.Wissenschaft.

16.11.2010

Das Jugendparlament 2010, das erstmals von Schülern aus Sachsen-Anhalt und Niedersachsen gemeinsam bestritten wurde, ist am 16. November 2010 mit der Diskussion der in vier Foren erarbeiteten Thesen und Lösungsvorschlägen beendet worden. Dabei wurden diese Thesen gemeinsam mit Abgeordneten aller Landtagsfraktionen sowie mit Kultusministerin Prof. Dr. Birgitta Wolf thematisiert.  Die Veranstaltung ist über beide Tage hinweg von mehreren Journalisten begleitet worden, darunter einem Kamer...

[ mehr ... ]

Uno empfiehlt nicht Pizza ...

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

16.11.2010

... sondern eine deutlich weniger fetthaltige Nahrungsquelle: Uno will Hunger mit Larven und Termiten stillen. Was für Europäer "shocking" klingt, ist eigentlich ein alter Hut. In vielen Teilen der Welt stehen solche Tierchen auf dem Speiseplan. Wie wär's z.B. mit Insekten-Sushi? Oder frittierten Mehlwürmern? Bei genauerem Nachdenken gibt es das auch in Europa. Z.B. Weinbergschnecken. Oder Hummer: überdimensionale Kakerlaken, die auf dem Meeresgrund leben, wo sie sich von Abfall ernähren. Meh...

[ mehr ... ]

"science-meets-companies" - Donnerstag, 18. November 2010

Studierendenrat

16.11.2010

alt

Am 18. November veranstaltet der Verein der Studentischen Förderinitiative der Naturwissenschaften (SFI) auf dem Weinbergcampus in Heide Süd bereits zum vierten Mal einen Karriere- und Kontaktmesse, die „sciencemeetscompanies“ (SMC). Los geht es um 13 Uhr.

[ mehr ... ]

Dominoeffekte & Trittbrettfahrer

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

15.11.2010

Was Griechenland für die französischen Banken war, ist Irland für die deutschen: ein potentielles Milliardengrab, weil sie nämlich zu den größten Gläubigern des Landes gehören. Brechen die Banken in Irland zusammen, dann sind auch hierzulande Banken gefährdet. Das ist der Dominoeffekt. Dass es nicht so weit kommt, dafür wird ja wohl der eurozonale Rettungsschirm EFSF geradestehen. Doch halt, da spielt doch einer Trittbrettfahrer: Großbritannien. Das Land beteiligt sich nicht an der Finanzieru...

[ mehr ... ]

Jugendparlament 2010 in Magdeburg

Politik.Wissenschaft.

14.11.2010

Am 15. und 16. November 2010 findet im Landtag von Sachsen-Anhalt in Magdeburg das diesjährige Jugendparlament statt. Erstmals werden Schülerinnen und Schüler aus Sachsen-Anhalt und Niedersachsen daran teilnehmen. Auf dem Programm stehen Workshops zu den Themen Demokratie, Europa, Schule und Integration sowie eine Stadt- und Parlamentsführung, Gespräche mit Abgeordneten des Landtags und der Kultusministerin von Sachsen-Anhalt sowie ein bunter Abend. Nähere Informationen zu der Veranstal...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang