Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Politischer Jahresrückblick

Wahlen und politische Hintergründe

30.12.2010

Irgendwie nerven sie, vor allem wenn man sich alle Jahresrückblicke aller Medien betrachtet, doch will ich deshalb nicht auf einen Jahresrückblick verzichten. Es sollen in Form eines Länder-Tickers noch einmal die wichtigsten politischen Tendezen reflektiert werden. Ukraine: die „Orangene Revolution“ ist abgewählt worden. Bei den Präsidentschaftswahlen in der Ukraine siegt der prorussische Kandidat Janukowitsch gegen die Führer der „Revolution“ Timoshenko und Juschtschenko. Irak...

[ mehr ... ]

»Die Bedingungen müssen besser werden«

hastuzeit

29.12.2010

An der Finanzierung des Deutschlandstipendium sollen sich auch Unternehmen beteiligen. Im Süden Sachsen-Anhalts ist die Industrie- und Handelsammer Halle-Dessau die Interessenvertretung der Wirtschaft. hastuzeit sprach mit Dr. Simone Danek, der Geschäftsführerin für Aus- und Weiterbildung der IHK. Simone Danek im Gespräch (Foto: Tom Leonhardt) Frau Dr. Danek, die Industrie- und Handelskammern Halle-Dessau und Magdeburg haben seit 2009 eine gemeinsame Stipendieninitiative für Sachse...

[ mehr ... ]

»Voll und ganz der Masterarbeit widmen«

hastuzeit

29.12.2010

Christian Herschbach studiert im dritten Semester einen Physikmaster und gehört zu den besten Physikstudenten seines Jahrgangs. Um sich sein Studium leisten zu können, musste er nebenbei jobben. Jetzt hilft ihm ein Stipendium. Christian Herschbach bekommt seit Oktober 2010 ein Leistungsstipendium vom Chemiekonzern Dow. Hallo Christian, Du wurdest von einem der größten Konzerne der Region ausgewählt und bekommst seit Oktober das Dow-Leistungsstipendium. Wie hast du dich dafür beworben? D...

[ mehr ... ]

Was es im alten Jahr noch zu sagen gibt…

Politik.Wissenschaft.

28.12.2010

Allen Lesern des Blogs wünschen wir für das Jahr 2011 alles Gute, vor allem viel Erfolg im Studium! Zugleich hoffen wir, dass Sie/Ihr ein gutes Weihnachtsfest mit einem fleißigen Weihnachtsmann verlebt haben/habt. Da Sven Siefken und ich über die Feiertage in diversen Funklöchern unterwegs waren (wenn auch in unterschiedlichen Weltregionen), können wir diese guten Weihnachtswünsche leider nur nachträglich aussprechen. Hier noch ein Schnappschuss aus dem Winterwonderland Sauerland.

[ mehr ... ]

Pinkwarts letzter Triumph

hastuzeit

28.12.2010

Das Deutschlandstipendium hat einen langen Entstehungsweg hinter sich. hastuzeit empfindet ihn nach. Eine Geschichte des Deutschlandstipendium, kommentiert von den politischen Parteien. Demo gegen Studiengebühren in Düsseldorf: Andreas Pinkwart ist das Gesicht des Deutschlandstipnediums. Für die Studierenden in NRW war er aber auch das Gesicht der Studiengebühren. Auch um diese Belastung abzufangen, rief Pinkwart das nationale Stipendienprogramm ins Leben. (Foto: mediaparker) Die Geschich...

[ mehr ... ]

In Venezuela demonstrierten gestern Tausende Studierende.

Studis ON AIR

24.12.2010

Das meldet die Associated Press. Sie protestierten damit gegen ein gestern vom venezuelanischen Parlament verabschiedetes Gesetz, das den Einfluss der Regierung auf die Universitäten des Landes ausweitet. Polizeieinheiten sperrten den Zugang zur Zentraluniversität Caracas ab. Die Polizisten gingen mit Wasserwerfern gegen die Demonstrierenden vor und feuerten Gummigeschosse ab. Die Studierenden sehen in dem neuen Gesetz einen Angriff von Präsident Hugo Chavez auf die Autonomie der staatlich...

[ mehr ... ]

Ab 2011 steigen für Studierende die Kosten zur Krankenversicherung.

Studis ON AIR

22.12.2010

(22. Dezember 2010) Das meldet die Associated Press. Für Studierende soll sich die Krankenversicherung um mehr als 10 Euro erhöhen. Derzeit liegt der Beitrag bei etwa 53 Euro. Er soll bis April 2011 auf knapp 65 Euro ansteigen. Der Kostensprung im Beitragssatz ist auf die Erhöhung des allgemeinen Satzes zur Krankenversicherung zum Jahresbeginn von 14,9 auf 15,5 Prozent zurückzuführen. Eine zweite Erhöhung geht auf die beschlossene Bafög-Erhöhung zurück. Die Höhe des Bafögs wirkt si...

[ mehr ... ]

Lukaschenko im Amt bestätigt

Wahlen und politische Hintergründe

22.12.2010

In Weißrussland haben vergangenen Sonntag die Präsidentschaftswahlen begonnen. Die Berichterstattung in der bürgerlichen Presse wurde wie üblich dominiert von Vorwürfen der Wahlfälschung und den seit 16 Jahren wiederholten Anschuldigungen an den angeblich „letzten Diktator Europas“. Nun will ich gleich vorwegnehmen, dass Weißrussland in der Tat nicht das Musterland der Demokratie ist. Weißrussland ist eine Republik mit Präsidialsystem, d.h., der Staatspräsident ist zugleich Chef...

[ mehr ... ]

Studieren im Nahen Osten, z. B. in Halle

Politik.Wissenschaft.

20.12.2010

Der SPIEGEL hatte kürzlich eine Reportage im Heft, in der die Bemühungen ostdeutscher Hochschulen beschrieben wurden, mehr und mehr Studenten aus den alten Bundesländern zu einem Studium im “Nahen Osten” (SPIEGEL) zu bewegen. Allein in Sachsen-Anhalt stammen in diesem Wintersemester knapp 29 Prozent aller Anfänger aus den westlichen Bundesländern. Im übrigen dürfte dies ein Trend sein, der wohl länger anhalten dürfte, wenn man berücksichtigt, dass im nächsten Jahr die Zahl der ...

[ mehr ... ]

Prof. Hermann Goltz

Studis ON AIR

20.12.2010

Die Aufarbeitung von Geschichte ist auch in Deutschland noch ein schwieriges Kapitel. Deutlich wird das bei der Frage nach der Mitschuld deutscher Militärs an der Ermordung von 1.5 Millionen Armeniern in den Jahren 1915/16. Der Theologe und Armenienspezialist Prof. Hermann Goltz hat dennoch 1982 die Gründung des Johannes-Lepsius-Archiv als Armenologisch-Theologische Arbeitsstelle durchgesetzt und wirkte jahrelang auf eine Aufarbeitung dieses Teils der deutschen Geschichte hin. Im Dezember n...

[ mehr ... ]

Linkschau #4: Das Jahr 2010

Baustelle Radio

20.12.2010

Alle Jahre wieder… Unverkennbar, das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Noch wenige Tage, dann war es mal 2010. Und wie war es? Anworten gibt es derzeit ja wie Sand am Meer. Eine Flut von Jahresrückblicken macht die Runde: Bilder- und Emotionsschlacht der Medien. In diesem Wust von 2010-Varianten sind uns einige ins Auge gestochen, die bei Gottschalk & Co. weniger Platz finden dürften – doch 2010 hatte viele Facetten. ORMAs Rückblick-Überblick: Twitter 2010 facebook 2010 YouTube 2...

[ mehr ... ]

Kreatives Schaffen erzwingen!!!

Camouflage

18.12.2010

Es ist traurig und ich kann es immer wieder betonen traurig, wieviele der Meinung sind man könne kreatives Schaffen erzwingen. Wer sagt, dass jeder dazu in der Lage ist oder sich gerne etwas vorschreiben lässt von, ich nenne es mal, Autoritäten. Man könnte ja denken, dass alles, wozu der Mensch fähig ist und dabei Herz und Verstand einsetzt etwas geschaffen hat, worauf man Stolz sein kann (als Bürger oder Schüler Deutschlands). Sei es nur ein kleiner Beitrag seiner Umwelt ...

[ mehr ... ]

Open Research Computation

binfalse

18.12.2010

I want to announce a new journal: Open Research Computation.

[ mehr ... ]

»In den Kinderschuhen«

hastuzeit

17.12.2010

Jana Wiedemann arbeitet seit dem 20. Oktober 2010 in der Stabstelle des Rektorats. Sie ist die neue Alumni-Beauftragte und arbeitet nun daran, das Ehemaligennetzwerk der Universität auszubauen und zu beleben. Hastuzeit sprach mit ihr über die Erfolgsaussichten und das Deutschlandstipendium. Alumni Beauftragte Jana Wiedemann. Foto: rektor.uni-halle.de Frau Wiedemann, beim Deutschlandstipendium setzt man auch darauf, dass sich Ehemalige finanziell beteiligen. Ist diese Hoffnung berechtigt? ...

[ mehr ... ]

Mecklenburg-Vorpommern bringt ein neues Hochschulgesetz auf den Weg.

Studis ON AIR

15.12.2010

(15. Dezember 2010) Das melden das Portal Studenten-Presse.de und der Tagesspiegel. Es sieht vor, das Diplom beizubehalten. Absolventen von Master-Studiengängen sollen künftig auf Antrag auch ein Diplomzeugnis erhalten können. Die SPD- und CDU-Landtagsfraktion hatten sich auf die Gesetzesänderung verständigt, da massive Kritik am System der Bachelor- und Master-Studiengänge geäußert worden war. Indes kritisierten die Spitzenverbände der Wirtschaft, IG Metall und der Stifterverband fÃ...

[ mehr ... ]

»Ein Witz«, »Fake« und »Farce«

hastuzeit

09.12.2010

Die Senatssitzung am 8. Dezember zeigte, dass die Zielvereinbarungen nur noch wenig wert sind. Zu Beginn der Sitzung im Hallischen Saal gab es gute Nachrichten zu verkünden. Rektor Udo Sträter wies darauf hin, dass Prof. Dr. Ulla Bonas den Leibnitz-Preis, eine der bedeutendsten Forschungs-Auszeichnungen in Deutschland, bekommen hat, was die Senatoren zu spontanem Bei­fall ver­an­lasste. In der 20-jährigen Geschichte des Preises geht er zum zweiten Mal nach Halle. Weniger beziehungsweise...

[ mehr ... ]

Poetry Slam am 12.12. zum 30. Mal in Halle

Studierendenrat

08.12.2010

Ein Schlagabtausch der besonderen Art erwartet die Besucher am 12.12.2010 im Turm. Der Poetry Slam in Halle findet zum 30. Mal statt. Zu dem runden Geburtstag werden auch die Spielregeln ein wenig verändert. Es verspricht also spannend zu werden. Doch wie immer müssen die Kandidaten ihr Können unter Beweis stellen. Egal ob Poesie, Prosa, Lyrik oder Rap, nur die Zeit gibt es zu beachten. Als Besonderheit tauschen alle in Runde zwei ihre Texte. Einlass beginnt 19.30 Uhr, los geht es pünktl...

[ mehr ... ]

Happy Birthday Online Radio.

Baustelle Radio

08.12.2010

Liebe Leser, ein Jahr ist es nun her, dass das Kultusministerium Sachsen-Anhalt den Förderbescheid frei gab, durch den es möglich wurde, den berufsbegleitenden Master-Studiengang Online Radio zum Leben zu erwecken. Das wird natürlich gefeiert und ja, wir köpfen ein Fläschchen Sekt. Doch trotz des Jubiläumstaumels…wir haben da mal etwas vorbereitet, denn zu einem Geburtstag – und dann auch noch der erste des lieben Kindes – gehört ein Geschenk. Umweltfreundlich und ohne nerviges P...

[ mehr ... ]

Klares Statement gegen Studiengebühren: Boykott der Studierenden der Hochschule der Künste in Hamburg

Studis ON AIR

07.12.2010

Udo Israel von Radio Corax sprach mit Kevin Kahn vom AStA der HfbK. Seit der Einführung der Studiengebühren boykottiert ein Großteil der HfbK-Studierenden die Zahlung. Derzeit ist über ein Viertel der Studierenden am Boykott beteiligt und auf Grund der Zahlungsverweigerung von einer Pfändung bedroht. Die Situation an der Hochschule ist für die meisten Studierenden prekär, aber trotz bereits erfolgender Besuche der Vollstreckungsbeamten lassen sich viele der Boykottierenden nicht einsch...

[ mehr ... ]

Angebote des Uni-Shops zur Adventszeit

WiWi Blog

07.12.2010

Kapuzen Sweat-Shirt (mlu*) für 25 € statt 35 € oder Hooded Jacket für 25 € statt 30 €. Weihnachtsmänner können die Damenwelt mit einem blaugrünen T-Shirt (mlu*.brust) beschenken. Das Ladies-Tee gibt es im Dezember schon für 10 €. Tipp_1: CD “Weihnachten in der Moritzburg zu Halle” für 13 €. Tipp_2: Babymützchen mit niedlichem Uni-Aufdruck zum Preis von 6,90 €. Zusätzlich erhält man im Dezember zu jedem Einkauf eine Freikarte für das UNIKINO. http://www.shop.uni-halle.de/

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang