Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


verbesserte Jobbörse - neue Zusammenarbeit zwischen StuRa und CAREER CENTER der MLU

Studierendenrat

10.03.2011

Wir haben unsere Jobbörse für euch verbessert. Ab sofort erhaltet ihr mehr Angebote, bessere Suchmöglichkeiten und vieles mehr. Wie wir das gemacht haben? In Zukunft arbeitet der StuRa sehr eng mit dem CAREER CENTER der Uni Halle und der Jobdatenbank www.top4job.uni-halle.de zusammen. Demnächst könnt ihr eure Jobs direkt auf unserer Seite suchen oder einstellen. Bis die technische Umsetzung soweit ist, wird ab heute eine Zwischenlösung gelten.

[ mehr ... ]

Film ist nicht Theater!

Unimono

10.03.2011

2002 wurde bei TV:Halle die studentische Soap-Opera „Unistadt – Ein Campus voller Leben“ ausgestrahlt. Diese Soap war ein Projekt der Magisterstudenten im Fach Medien-und Kommunikationswissenschaften und wurde ein paar Jahre später eingestellt. Jetzt soll mit der Bachelor-Einführung ein neuer Versuch der Produktion einer Soap gestartet werden.  Im vergangen Monat haben Dritt-Semester die Pilot-Folge zur Soap „WG-Geeignet“ gedreht. Bettina Brecke und Mareike Wald waren beim ...

[ mehr ... ]

Endlich mit eigener EP: Monomachine aus Halle

Unimono

09.03.2011

Wir waren wieder unterwegs auf der Suche nach Bands in Halle. In unserer Bandbeitragsreihe stellen euch Jörg Langguth und Juliane Victor diesmal die hallesche Gruppe MONOMACHINE vor.

[ mehr ... ]

CouchSurfing im Namen der Uni - Tolle Preise zu gewinnen

Studierendenrat

09.03.2011

Wir Studenten haben uns alle schon einmal nach der richtigen Hochschule umgeschaut – so auch die vielen jungen Menschen, die am 9. und 10. April 2011 zum „CampusDay“ in die „OpenUniverCity“ Halle kommen! Der gemeinsame Hochschul- und Stadtinformationstag der MLU, Burg Giebichenstein und Stadt soll die Besucher mit einem umfangreichen Programm von den ausgezeichneten Studien- und Lebensbedingungen der Saalestadt überzeugen. Wer von euch an diesem Tag einem (oder mehreren ;-)) der ...

[ mehr ... ]

“Sind wir schon Rundfunk?” – ein Erlebnisbericht

Baustelle Radio

08.03.2011

Auch im Internet ist man irgendwann Runkfunk “Ich will meine eigene ARD sein.” Der Podcaster Tim Pritlove, damals im dctp-tv Interview, ist umtriebig: Auf der Metaebene finden sich viele Podcastprojekte mit unzähligen Episoden. Mit alternativer Öffentlichkeit, Expertentalks und Auftragsproduktionen, einer “internationalen Unterhaltungsgala” und Nerd-Kram kommt das pritlove’sche Angebot einer Ein-Mann-Rundfunkanstalt schon sehr ähnlich. Nun könnte man mir als Podcast-Junkie vorwe...

[ mehr ... ]

Frühjahrsputz im StuRa – Viele Sachen zu verschenken

Studierendenrat

08.03.2011

Bei der Entrümpelung unseres Techniklagers letzten Sonntag wurden die unten gelisteten Staubfänger ausgemistet, die ab sofort für lau im StuRa-Haus (Universitätsplatz 7) abgeholt werden können. Wir haben die Sachen nicht auf Funktionsfähigkeit geprüft, also keinerlei Garantie, Rücknahme oder Gewährleistung. Kommt bitte einfach zu den normalen Bürozeiten vorbei (außer Donnerstags). Ihr könnt euch auch gerne unter: buero@stura.uni-halle.de vorab anmelden. Reservierungen einzelner Ge...

[ mehr ... ]

Anmeldung für die kostenlose Sozialberatung jetzt möglich

Studierendenrat

08.03.2011

Absofort könnt ihr euch online für die Sozialberatung bei Frau Dr. Bebert anmelden. Dafür müsst ihr nur das Online-Formular ausfüllen. Ihr bekommt dann die Terminbestätigung per E-Mail dirket zugeschickt. Jeder Studierende, der in finanzielle Notsituationen geraten ist, kann sich bei Frau Dr. Bebert Rat holen. Durch unsere lange Kooperation mit dem Studentenwerk wissen wir, dass sich dadurch viele Fragen lösen lassen. Frau Dr. Bebert ist immer donnerstags von 14 bis 16 Uhr im StuRa....

[ mehr ... ]

Noch zwei Wochen bis zur Landtagswahl 2011

Politik.Wissenschaft.

08.03.2011

Bis zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt sind es inzwischen weniger als zwei Wochen. Langsam wird die Wahl auch über Sachsen-Anhalt hinaus beachtet, standen doch lange Zeit die darauffolgenden Wahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg im Fokus. Höchste Eisenbahn also, sich in der Presselandschaft ebenso umzuschauen wie im globalen Netz. Die FAZ war mit Jens Bullerjahn in Naumburg. In der Mitteldeutschen Zeitung findet sich ein Interview mit einem Medienwissenschaftler der Hochschule Ma...

[ mehr ... ]

Link-Schau #7 – Kein Plagiat!

Baustelle Radio

07.03.2011

by birgitH / www.pixelio.de Der Diebstahl von geistigem Eigentum ist kein Kavaliersdelikt. Mit mehr als 63.000 Unterschriften wehrten sich Doktorandinnen, Doktoranden und viele weitere Unterstützer gegen die Vorgehensweise der Kanzlerin im Plagiatsfall zu Guttenberg. Dies ist leider kein Einzelfall. Zeitdruck, Fahrlässigkeit aber auch eine denkwürdige Einstellung zum geistigen Eigentum anderer, verleiten immer wieder zum “Copy & Paste“. Aus diesem aktuellen Anlass haben wir einige ...

[ mehr ... ]

Balestermacher oder Pogner

Hasenneger, Bolettenweiber und Roßtäuscher

04.03.2011

Die Pogner oder Balestermacher vertreten die älteste Branche im Gewerbe der Büchsenmacher. Was die Berufsbezeichnung ja leider schon fast verrät, wird durch synonyme Begriffe wie Armbruster, Lademacher, Rüstmeister oder Büchsenschäfter offenbar. Es geht um die Hersteller von Armbrüsten, im Lateinischen mit dem schönen Wort arcoballista bezeichnet, und Bögen. Balester waren im Unterschied zu den mit Bolzen schießenden Armbrüsten Kugelgeschosse (Kugelschnäpper), die vor allem bei der Vogeljagd ...

[ mehr ... ]

StuRa und FSR beim 8. Jugendengagementwettbewerb

Studierendenrat

04.03.2011

Der Studierendenrat ist zusammen mit dem Fachschaftsrat (FSR)  Mathe-Info für den „Freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“- Wettbewerb vorgeschlagen worden. Die Freiwilligen Agentur Halle ist auf dem CamBus aufmerksam geworden und empfand das Gemeinschaftprojekt zwischen Uns und dem FSR als sehr gut. Wir freuen uns über diese Nominierung. Am Samstag, dem 05.03.2011, findet die offizielle Preisverleihung in Magdeburg statt. Insgesamt 96 Projekte wurden in diesem Jahr beim 8. J...

[ mehr ... ]

Moderne Kommunikationsmittel? Mit einem Lächeln auf den Lippen!

Baustelle Radio

04.03.2011

Montags machen wir jetzt immer eine Leitungsrunde, um anstehende Aufgaben zu besprechen: Weichenstellung für den Master-Studiengang. Auch in diese Vorgänge wollen wir den Leserinnen und Lesern dieses Blogs einen Einblick gewähren — da die Runden per Skype stattfinden genauer gesagt einen Höreindruck. Was erwartet einen? Geneigte Zuhörerinnen und Zuhörer werden feststellen, dass wir die Möglichkeiten moderner Kommunikationstechnologien bis an ihre Grenzen ausreizen. In den Gespräche...

[ mehr ... ]

Hochschulinformationsbüro fordert Tarifregelung für studentische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Studis ON AIR

03.03.2011

Wissenschaftliche Studentische Hilfskräfte arbeiten in zahlreichen Bereichen der Univeristät u.a. als Assistentinnen und Assistenten von Professoren. Sie bereiten Lehrveranstaltungen vor, archivieren Materialien, bereiten Forschungsreisen und Symposien vor. Das Engagement der Studierenden ist dabei nicht selten auch an eine ideelle Verpflichtung gegenüber der Lehrkraft geknüpft. Doch werden diese Tätigkeiten gerecht entlohnt? Welches Arbeitsverhältnis ist wünschenswert? Das Hochschulin...

[ mehr ... ]

feierliches Richtfest: Mensa-Neubau Heide-Süd lockt viele studierende an

Studierendenrat

01.03.2011

Am 7. Juni soll die Mensa auf dem Von-Seckendorff-Platz feierlich eingeweiht werden. Diese Annahme scheint realisierbar zu sein. Im März vergangenen Jahres berichteten wir bereits über die Grundsteinlegung, knapp ein Jahr später konnte, wie versprochen, Richtfest gefeiert werden.  Und das ging feierlich von statten. Mit allerhand Bräuchen, aber vor allem mit viel Essen und Trinken. Besonders die Studierenden waren eingeladen, um gemeinsam mit namenhaften Vertretern aus Politik, Wirtscha...

[ mehr ... ]

Visuelle Anthropologie: Eine Disziplin die glücklicherweise keine (mehr) ist?!

Wildes Denken - Die Welt auf ethnologisch

28.02.2011

Dieser Beitrag ist als Antwort auf die von Thorolf Lipp begonnene Diskussion im Emailverteiler der Arbeitsgruppe Visuelle Anthropologie der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde entstanden. Zugegeben, der Beitrag klingt vielleicht manchmal naiv, unreif oder gar dekonstruktiv, dafür will ich mich hier schon entschuldigt und vorweg nehmen: eine Ethnologie, die visuell arbeitet liegt mir sehr am Herzen. Nicht zuletzt aus diesem Grund sind folgende Zeilen entstanden: Visuelle Anthropologie: Eine...

[ mehr ... ]

Wahlprogramme zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

Wahlen und politische Hintergründe

28.02.2011

Nach einiger Suche habe ich für alle Interessierten die Wahlprogramme der 13 zur Wahl zugelassenen Parteien zusammengetragen bzw. habe es versucht. Bei zwei Parteien bin ich nicht fündig geworden (ÖDP) bzw. war das Programm nicht herunterladbar, weil es als Flash-Dokument num Durchblättern angeboten wurde (NPD). Die Links zu den Programmen findet ihr hier: CDU: http://cdulsa.eckpunkt.de/ftp/PDF/Regierungsprogramm2011-2016.pdf LINKE: http://www.dielinke-sachsen-anhalt.de/fileadmin/download...

[ mehr ... ]

Digitalradio vs. IP Radio

Baustelle Radio

25.02.2011

Das Ende von 2010 war der Startschuss für eine großflächige Förderung des digitalen Hörfunks in Deutschland. ARD und Privat-kommerzielle konnten sich auf einen Vertrag einigen, der dann auch unterschrieben wurde. Doch was bedeuten DAB und DAB+ für den Hörfunkbetrieb? Wird DAB diesmal von den Sendern angenommen? Ist Radio über HSDPA/LTE eine kostengünstige Alternative zum traditionellen Rundfunk? Mit diesen Fragen wollen wir uns am kommenden Sonntag, dem 27. Februar ab 16 Uhr in ...

[ mehr ... ]

Plumassier

Hasenneger, Bolettenweiber und Roßtäuscher

25.02.2011

Mit der Bezeichnung Plumassier oder auch Panachier, Bouquetiers, Enjoliveurs unternehmen wir heute einen kleinen Ausflug in die zunächst eher französische Berufswelt. Später verbreitete sich der Beruf allerdings auch im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nationen. Als ein wichtiges Zentrum dieses Gewerbes galt schließlich Sachsen.  Johann Georg Krünitz schrieb dazu in seiner zwischen 1773 und 1858 verfassten Oeconomischen Encyclopädie, der Plumassier verfertige „die niederliegende Feder oder ...

[ mehr ... ]

Aus aktuellem Anlass: was machen eigentlich die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages?

Politik.Wissenschaft.

24.02.2011

Verteidigungsminister zu Guttenberg soll in seiner Dissertation auch auf Papiere der Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages zurückgegriffen und diese nicht ausreichend kenntlich gemacht haben. Stellt sich nicht nur für Politikwissenschaftler die Frage: was machen diese Dienste eigentlich? Das Jugendangebot der Süddeutschen Zeitung Jetzt.de hat mit einem Mitarbeiter der Abteilung über seine Arbeit gesprochen. Eine Auswahl an jüngsten Analysen ist übrigens hier zu finden.

[ mehr ... ]

Konkrete Zahlen zum Naturkund- lichen Universitätsmuseum

Scientia Halensis

24.02.2011

Hitzig wurde einst das Projekt „Naturkundliches Universitätsmuseum“ diskutiert – mit letztlich...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang