Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Sachsen-Anhalt: Die Koalition steht

Politik.Wissenschaft.

11.04.2011

Der Koalitionsvertrag ist bereits seit einigen Tagen fertig, heute ist in Magdeburg vom designierten Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU) und seinem künftigen Stellvertreter Jens Bullerjahn (SPD) die neue Regierungsmannschaft bekannt gegeben worden. Die Mitteldeutsche Zeitung hat die Details auf ihrer Webseite. Für Diskussionen sorgte und sorgt dabei die Zusammenfassung der Bereiche Wirtschaft und Wissenschaft zu einem Ministerium unter der neuen Wirtschafts- und bisherigen Kultusmini...

[ mehr ... ]

Wissenschaft ist Sache der Wirtschaft

hastuzeit

11.04.2011

Bald Wirtschafts- und Wissenschaftsministerin Birgitta Wolff?Zumindest klingt es derzeit danach, wenn man sich die vereinzelten Informationen zu den Koalitionsverhandlungen in Sachsen-Anhalt anschaut: Es ist offenbar geplant, das Ressort Wissenschaft aus dem Kultusministerium herauszugliedern und ins Wirtschaftsministerium zu verlegen. Neue Wirtschaftsministerin soll diesem Plan zufolge Prof. Dr. Birgitta Wolff (CDU) werden, derzeit noch die Kultusministerin des Landes Sachsen-Anhalt. Für ode...

[ mehr ... ]

Werbung im XXL-Format: OpenUniverCity in Halle

Unimono

09.04.2011

Die MLU, die Kunsthochschule Burg Giebichenstein und die Stadt Halle wollen gemeinsam für das Studium und das Leben in Halle werben. Vor allem in den alten Bundesländern hätte man noch Reserven, die man aufgrund des demographischen Wandels (Geburtenrückgang in den neuen Bundesländern) aktivieren müsse. Gemeinsam hat man deshalb das Konzept für “OpenUniverCity” entwickelt. Was sich dahinter versteckt, haben für euch Ramona und Tom herausgefunden.

[ mehr ... ]

StuRa jetzt bei Facebook

Studierendenrat

08.04.2011

  Ab sofort ist der StuRa auf Facebook vertreten. In Zukunft erhaltet ihr auch über dieses Netzwerk viele nützliche Informationen  über unsere Tätigkeit, spannende Veranstaltungen, Hochschulthemen und vieles mehr. Und damit nicht genug – Alle unsere Artikel sind  nun mit dem „Gefällt mir“- Button versehen.

[ mehr ... ]

„Der Blick auf Statistiken führt in die Irre“

Scientia Halensis

08.04.2011

Kleine und besondere Studienfächer sind Titelthema des aktuellen Unimagazins. Über die Chancen und...

[ mehr ... ]

Utterly sad yet utterly typical…

Meanwhile in Halle…

08.04.2011

The Guardian reports today on the deportation of English children to Australia, seeing as there’s a new movie out, Oranges and Sunshine, about the English social worker who tracked these events and managed to bring the people affected together. The disregard of human life exhibited by government officials (both British and Australian) as well as the tendency to consider Australia still a dumping ground for British undesirables, decades after colonization, is the strongest impression you’re le...

[ mehr ... ]

Japan – mehr als Manga, Sushi oder Samurai

Scientia Halensis

08.04.2011

In Japan hat viele Menschen die Erdbebenkatastrophe im März obdachlos gemacht oder sogar das Leben...

[ mehr ... ]

Ein vielstimmiges Geburtstagsständchen im klassischen Stil

Scientia Halensis

08.04.2011

Nicht weniger als 1200 Studierende haben im Laufe der Zeit im Universitätschor Halle „Johann (...)

[ mehr ... ]

Baustart für Internationales Begegnungszentrum

Scientia Halensis

07.04.2011

Am Mittwoch, 6. April 2011, erfolgte symbolisch der erste Spatenstich für das künftige...

[ mehr ... ]

Tabagist

Hasenneger, Bolettenweiber und Roßtäuscher

06.04.2011

Der Begriff Tabagist verführt ungemein zu einer leichten Analogie! Er klingt geradezu nach Tabak! Tatsächlich verbindet die Oeconomische Enzyclopedie von Krünitz den Begriff der Tabagie dann auch mit der Tabaksstube. Bereits im späten 16. Jahrhundert sollen danach einzelne Privatpersonen für die Apologeten des Rauchens Zimmer geöffnet haben, um diese zum gemeinsamen genüsslichen Schmöken einzuladen. Nicht zuletzt um dem immer stärkeren gesellschaftlichen Druck des Tabakverbots zu entgehen. Na...

[ mehr ... ]

Hochschulpolitik gehört nicht ins Wirtschaftsministerium

Studierendenrat

06.04.2011

Laut Medienberichten erwägen CDU und SPD im Rahmen ihrer Koalitionsverhandlungen, die Zuständigkeit für die Hochschulpolitik im Wirtschaftsministerium anzusiedeln. Das Sprecherkollegium des Studierendenrates der Martin-Luther-Universität spricht sich, wie auch der Studierendenrat der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, entschieden gegen diese Überlegungen aus.

[ mehr ... ]

»Hip Hop kann mehr sein«

hastuzeit

05.04.2011

Vom 15. bis zum 17. Apil findet in Hal­le die zwei­te Auf­la­ge des Hip-Hop-Fes­ti­vals "Breathe In – Break Out" statt. hastuzeit hat mit Ini­tia­tor und Mit­or­ga­ni­sa­tor Max Ra­de­ma­cher über die Er­fah­run­gen aus dem ver­gan­ge­nen Jahr und Neu­e­run­gen gesprochen. Hallo Max, im vergangenen Jahr fand »Breathe In – Break Out!« zu ersten Mal statt. Wie fiel das Fazit aus? Das Fazit fiel sehr positiv aus. An den drei Ta­gen wa­ren vie­le Men­schen da, was zeigt, dass Hip-Hop-Ver­an­stal­...

[ mehr ... ]

Medizinische Soziologie – was ist das denn?

Unimono

05.04.2011

Interdisziplinarität an der Uni ist populär und zunehmend notwendig um komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge zu verstehen.Physik und Chemie; Wirtschaft und Politk oder Musik und Medienwissenschaften sind nur einige solcher wissenschaftlichen Begriffspaare, welche uns helfen gemeinsam neue Erkenntnisse zu gewinnen. Doch was Medizin mit Soziologie zu tun hat, und welche Rolle der Fernsehkoch Jamie Oliver dabei spielt, darüber hat Martin von Unimono mit Matthias Richter, Prof. für mediz...

[ mehr ... ]

Master Mistress of my Passion

Meanwhile in Halle…

05.04.2011

Twentieth-century language for describing sexual behaviour (and even our tendency to prioritize sex as a leading human drive) does not fit the behaviour, or (which is all we have) the representations of behaviour of sixteenth-century males. No one in the early modern period would have defined themself as a homosexual, since the word only entered English in medical contexts in the 1890s; indeed, no one in the period would have sought to define their identity by their sexual activity. The langu...

[ mehr ... ]

Neuer Fotowettbewerb zum Thema “Frühlingsgefühle” gestartet

Stud.IP Blog

04.04.2011

Hallo Fotofreunde! Wir starten mit einem recht traditionellen Thema ins neue Semester: “Frühlingsgefühle”. Wenn euch dazu das passende Motiv vor die Linse kommt und ihr an unserem Fotowettbewerb im Monat April teilnehmen möchtet, schickt uns bis zum 20.04.2011 23.59 Uhr euer Foto an  fotowettbewerb@studip.uni-halle.de oder ladet es in der Veranstaltung Fotowettbewerb in den dafür vorgesehenen Dateiordner hoch. Ab Ostern kann dann über das Gewinnerbild abgestimmt werden. Bitte pro Teilnehm...

[ mehr ... ]

In Malawi protestieren Unidozenten und Studierende seit Wochen für akademische Freiheit: Soli-Aktion in Halle

Studis ON AIR

04.04.2011

Am 12. Februar 2011 wurde der Politikdozent Dr. Blessings Chinsinga vom Polizeichef von Malawi vorgeladen. Sein “Verbrechen”: Er hatte in einer Vorlesung gesagt, dass der derzeitig Öl- und Devisen-Mangel in seinem Land zu Protesten wie in Ägypten führen könnte. Die DozentInnen und Studierenden der Universität sind in Streik getreten. Sie fordern die volle Zusicherung ihrer akademischen Freiheit. Doch die Proteste werden gewaltsam unterdrückt. Unter Einsatz von Tränengas stürmten P...

[ mehr ... ]

Landtag Sachsen-Anhalt: keiner will rechts sitzen

Politik.Wissenschaft.

03.04.2011

Ein bizarrer Streit hat sich in den letzten Tagen im Landtag Sachsen-Anhalts in Magdeburg entwickelt: es geht um die neue Sitzordnung des 6. Landtags. Bisher waren die Verhältnisse klar: aus Sicht des Landtagspräsidenten saßen von links die Linkspartei, die SPD, die CDU und die FDP. Letztere Partei ist im neuen Landtag nicht mehr dabei. Deren Platz wollen die Grünen aber nicht einnehmen, weil sie dann – richtig! – rechts sitzen würden. Die nach zwölf Jahren erstmals wieder in den La...

[ mehr ... ]

Landtagswahlen vorbei – verändern sie die Politik?

Wahlen und politische Hintergründe

03.04.2011

Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben nun auch gewählt, Hessens Kommunalwahlen sollten auch nicht übersehen werden. Überall grünes Wunder und alle Parteien wollen jetzt grün sein. Doch was wird sich nach diesen Wahlen nachhaltig und grundlegend verändern? Zunächst muss man festhalten, dass sich in der Tat einiges so entwickelt, wie es noch vor ein paar Jahren unmöglich erschien: im urkatholischen „schwarzen“ Baden-Württemberg wird es aller Voraussicht nach einen grünen Mi...

[ mehr ... ]

Zitat des Tages (1. April 2011)

Politik.Wissenschaft.

01.04.2011

Szene aus der TV-Wahlberichterstattung in Baden-Württemberg am vergangenen Sonntag:
ARD Reporter: “Wo sehen Sie den Grund für den Erfolg der Grünen?”
Winfried Kretschmann: “Es haben uns so viele gewählt.”

[ mehr ... ]

Achtung! schwere Fabrikationsfehler bei StuRa-Kondomen aufgetreten! Betroffene bitte melden

Studierendenrat

01.04.2011

Achtung! Die von uns  Anfang Oktober 2010 verteilten Kondome enthalten schwere Fabrikationsfehler. Darauf wurden wir jetzt von der Herstellerfirma hingewiesen.  In einer schriftlichen Stellungnahme des Unternehmens hieß es nur: „Bei der Herstellung der Kondome mit der Fabrikationsnummer DxhK2010  traten unvorhergesehene Fehler auf. Darunter befinden sich auch die von Ihnen bestellten“ Weiter hieß es, dass die Verhütungsmittel nicht als solche zu gebrauchen seien. Wir prüfen derzeit...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang