Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Alte Melodien in die Welt zurückgeholt

Scientia Halensis

08.10.2013

Diana Matut spielt Klavier, Orgel, Blockflöte und seit kurzem Nyckelharpa. An der MLU lehrt und forscht sie am Seminar für Judaistik/Jüdische Studien. Ihre Arbeit zu altjiddischem Liedgut fließt in das Spiel ihrer Band simkhat hanefesh ein. Wenn Dr. Diana Matut mit ihrer Band simkhat hanefesh – hebräisch für „Freude der Seele“ – auf der Bühne steht, wird man in die Zeit der Renaissance und des Barock zurückversetzt. Die Musiker führen Lieder der westjiddischen Kultur auf, die nach 1800 unterg...

[ mehr ... ]

Warum Halle richtig ist

hastuzeit

07.10.2013

Illustration: Han Le Die Spardebatte an unserer Universität überstrahlte in den letzten Monaten vieles. Viele von Euch werden davon gehört und gelesen haben, als sie sich für eine Universität entschieden haben. Möglich, dass manche sich verunsichern ließen, ob Halle die richtige Entscheidung ist. Einige von Euch fragen sich das vielleicht sogar generell, unabhängig von Kürzungen und sparenden Politikern. Die Redaktion der hastuzeit nennt Euch hier in mehreren Beiträgen sehr unterschiedliche G...

[ mehr ... ]

Das Wiki ist online

LLZ Blog

07.10.2013

Wissensplattform zur multimedialen Lehre Ein zusätzliches Supportangebot des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen wurde online gestellt: das Wiki. Als Wissensplattform zu den Themen der multimedialen Lehre richtet sich das Wiki an die Lehrenden unserer Hochschule. Ein Wiki eignet sich in mehrfacher Hinsicht als Supportplattform: die Mitarbeiter können Supportmaterialien kollaborativ und interdisziplinär erarbeiten. Die Supportinhalte lassen sich durchsuchen, verknüpfen, kategorisieren...

[ mehr ... ]

„Imma“ mal anders

Scientia Halensis

02.10.2013

Alles neu – und das nicht nur für die „Erstis“: Für tausende Studierende war die erste Oktoberwoche auch die erste Woche an der Martin-Luther-Universität. Für die meisten beginnt ein neuer Lebensabschnitt in einer neuen Stadt. Auch die feierliche Immatrikulation mit Rektor Udo Sträter und – erstmals – Oberbürgermeister Bernd Wiegand wurde generalüberholt und feierte als lockerer „Ersti-Talk“ am Mittwochmittag in der Aula Premiere. Hier stellten die Erstsemester ihre Fragen – in der Aula und a...

[ mehr ... ]

Neugründung in Halle: die “Jungen Europäischen Föderalisten”

Politik.Wissenschaft.

01.10.2013

Im letzten Wintersemester hat sich im Umfeld der Martin-Luther-Universität Halle eine neue Gruppe gegründet, die Jungen Europäischen Föderalisten. Als überparteilicher Verband für und von jungen Menschen setzt sich die JEF seit über 60 Jahren für ein friedliches geeintes Europa ein. Dazu bringt die JEF junge Menschen aus ganz Europa zusammen und diskutiert mit Vertretern/-innen aus Politik, Wissenschaft, Medien und Wirtschaft über aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft. Die Gruppe triff...

[ mehr ... ]

Aus dem Dienst entlassen, von der Universität vertrieben

Scientia Halensis

01.10.2013

In den Jahren 1933 bis 1945 wurden an der Universität Halle mindestens 43 Hochschullehrer aus dem Dienst entlassen – in der Mehrheit weil sie Juden waren oder politisch unliebsam. 80 Jahre nach Erlass des „Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums“ am 7. April 1933 gedenkt die Universität ihrer einstigen Mitglieder in einem akademischen Akt am 27. November. Eine Projektgruppe hat die Lebensläufe der Entlassenen recherchiert. Aus diesem Anlass erscheint auch ein Gedenkband, der den ...

[ mehr ... ]

Buen vivir: Symposium Nachhaltigkeit

hastuzeit

30.09.2013

Das »gute Zusammenleben«, ein ursprünglich indigenes Konzept aus dem Andenraum, ist verankert in den Verfassungen Ecuadors und Boliviens. Eine interdisziplinäre Gruppe von Studierenden und Mitarbeitenden der MLU und der Burg Giebichenstein stellt dieses Konzept der Nachhaltigkeit in Forschung, Schule und Alltag auf einem Symposium vom 17. bis 19. Oktober vor. Das Symposium wird unter anderem vom Studierendenrat der Martin-Luther-Universität gefördert. Anmeldung unter www.buenvivir-in-halle.d...

[ mehr ... ]

Österreich wählt bunt

Wahlen und politische Hintergründe

30.09.2013

Im Gegensatz zu Deutschland mögen es die Österreicher etwas bunter im Parlament: Bei der gestrigen Nationalratswahl haben sechs Parteien die nur bei vier Prozent liegende Hürde übersprungen. Zwei Parteien haben es erstmals in den österreichischen Nationalrat eschafft: das wirtschaftsliberal-populistische „Team Stronach“ um Magna-Chef Stronach und die seriösere wirtschaftsliberale NEOS. Nicht mehr im Parlament vertreten und damit die Rolle der deutschen FDP übernehmend ist das Bündnis Zukunft ...

[ mehr ... ]

Praxisnah erklärt – Lernmodul führt Medizinstudierende in die Literaturrecherche mit PubMed ein

LLZ Blog

27.09.2013

Die Literaturrecherche begegnet jedem angehenden Mediziner im Studium spätestens, wenn die Doktorarbeit zu schreiben ist. Aber auch im späteren Berufsleben wird die Frage „Wie finde ich geeignete Literatur zu einem medizinischen Problem?“ ein häufiger Begleiter sein. Um allen Medizinstudierenden das Vorgehen bei einer strukturierten Literaturrecherche zu vermitteln, setzt das Querschnittsfachs Q1 ein Blended-Learning-Angebot ein. Das Fach besteht aus einer wöchentlichen Vorlesung mit begleite...

[ mehr ... ]

Ein Leben zählt nichts, ein Pass alles

hastuzeit

25.09.2013

Erich Maria Remarques »Die Nacht von Lissabon« erweitert den Horizont und ist ein großes Lesevergnügen. Die Langfassung der Rezension aus hastuzeit 50 Illustration: Han LePortugal, und speziell Lissabon, war stets ein Punkt des Exodus aus Europa. Von hier aus gingen die ersten Entdecker auf der Suche nach neuem Land und Wohlstand auf große Fahrt. Zu Zeiten des Nationalsozialismus aber flohen fast 100 000 Menschen vor der Gestapo über Lissabon aus Europa. Nach gehetzter Flucht durch Europa im...

[ mehr ... ]

Immer diese bucklige Verwandtschaft!

Hallische Höllenqualen: Sterben in Halle

24.09.2013

Zu den vielen traurigen Themen, die wir in den letzten Einträgen besprochen haben, wollen wir heute einen Eintrag vorstellen, der uns verblüfft hat und uns vor Augen geführt hat, dass die Menschen damals uns ähnlicher waren als wir es gerne zugeben wollen. Aber lesen Sie selbst: Alles fing mit einem kleinen unscheinbaren Eintrag aus dem Jahr 1774 an: Ebenso [Mittwoch den 23. November 1774] Jungfer Anna Maria, Johann Carl Hoppe, weiland Soldat bernburgisches Regiment nachgelassene Tochter, ge...

[ mehr ... ]

Save the Date! 17.10.2013 Open@LLZ zum Thema “Einsatz der Wikipedia in Lehre und Studium?”

Blogportal - Gesamtfeed

24.09.2013

<script type="text/javascript">/* i<\/em>.","settings_perma":"Dauerhaft aktivieren und Daten\u00fcber-tragung zustimmen:","info_link":"http:\/\/www.heise.de\/ct\/artikel\/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html","uri":"http:\/\/blogs.urz.uni-halle.de\/llz\/2013\/09\/save-the-date-17-10-2013-openllz-zum-thema-einsatz-der-wikipedia-in-lehre-und-studium\/","post_id":3098,"post_title_referrer_track":"Save+the+Date%21+17.10.2013+Open%40LLZ+zum+Thema+%26%238220%3BEinsatz+der+Wikiped...

[ mehr ... ]

Am 22. September wählen gehen! – Die hochschulpolitischen Programme der Bundestagsparteien auf einen Blick

Studierendenrat

19.09.2013

Am 22. September ist es wieder soweit, die meisten Bürgerinnen und Bürger   der Bundesrepublik sind aufgefordert ihre Stimme für einen neuen Bundestag abzugeben. Schwarz-gelb, Große Koalition oder vielleicht doch Rot-Rot-Grün? Wir wissen nicht, was kommen wird - doch den Ausgang der Wahl habt auch Ihr in der Hand.Viele überlegen in diesen Tagen aber auch, ob es denn überhaupt etwas bringt, seine Kreuzchen auf dem Wahlzettel zu machen. „Die da oben machen doch eh was sie wollen“, „Meine einzel...

[ mehr ... ]

Visualisierung chronologischer Daten mit TimelineJS

LLZ Blog

19.09.2013

Visualisierung chronologischer Daten Daten werden mit zunehmender Menge unübersichtlich. Zugleich verbessert sich aber die Detailschärfe und Aussagegenauigkeit. Visualisierungen helfen dabei, abstrakte Daten unter dem Gesichtspunkt kontextueller Merkmale einzuordnen und visuell erfassbar zu machen. Chronologische Daten lassen sich mit Timelines grafisch aufbereiten. Ein Onlinewerkzeug zur Visualisierung chronologischer Daten ist TimelineJS. Textbasierte Zeitachsen sind kaum ansprechend. Das v...

[ mehr ... ]

Himmeln in Halle … ?

Hallische Höllenqualen: Sterben in Halle

18.09.2013

Bei der Datenaufnahme sind wir vor einiger Zeit über einen sehr tragischen Eintrag gestolpert, der uns einiges zu denken gegeben hat. Einige der Gedanken möchten wir gern mit Ihnen teilen: Donnerstag den 21. Juni 1803 wurde Susanna Dorothea Louise, Meister Christian Gottfried Schmuntsch, Bürger und Schneiders Tochter beerdigt. Gestorben Montag den 18. Juni um 12.30 Uhr morgens, an den Folgen einer Kopfwunde, Alter: 9 Monate 2 Wochen und 2 Tage, frey, 719 Schmerstraße. Wie auch schon in dem Ei...

[ mehr ... ]

MuK kehrt heim

Scientia Halensis

18.09.2013

Die Mitarbeiter und Studierenden des Departments für Medien- und Kommunikationswissenschaft sind zurück in das Mitteldeutsche Multimediazentrum (MMZ) gezogen. Am Dienstag fuhr ein Transporter den ganzen Tag Umzugskisten mit Akten und Büchern, Stühle und Medientechnik vom Hohen Weg – der provisorischen Heimat der Medienwissenschaftler – in die Mansfelder Straße. Obwohl die Bauarbeiten am MMZ noch nicht abgeschlossen sind, soll der Regelbetrieb des Departments in den nächsten Tagen wieder aufge...

[ mehr ... ]

5 Jahre Lehman Brothers Insolvenz

Wirtschaftsrecht

17.09.2013

Mit der Insolvenz von Lehman Brothers am 15. September 2008 kam es zur größten internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise der neueren Zeit. Der MDR erinnert hieran in einem kurzen Fernsehbeitrag, u.a. mit einem Interview mit Prof. Christian Tietje. Hier das Video:

[ mehr ... ]

DVD-Tipp: “Kämpfe ums Kanzleramt”

Politik.Wissenschaft.

16.09.2013

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat soeben eine DVD herausgegeben, die nicht nur für die Teilnehmer unseres “Kanzler”-Seminars im aktuellen Sommersemester interessant sein dürfte, sondern die für alle Politikinteressierten spannende Geschichten und zahlreiche Originalfilmaufnahmen aus der Geschichte bundesdeutscher Wahlkämpfe präsentiert. Auf “Kämpfe ums Kanzleramt” lässt ARD-Journalist Jörg Schönenborn die zentralen Auseinandersetzungen um das Kanzleramt nochmals Revue passieren – ...

[ mehr ... ]

Tatort Wahlkreis: Abgeordneten auf den Fersen

Scientia Halensis

10.09.2013

Was tun Bundestagspolitiker wenn sie fernab des Berliner Reichstagsgebäudes in ihren Wahlkreisen arbeiten? Wie nehmen die Bürger sie wahr und welche Ansprüche und Erwartungen haben diese an die Volksvertreter? Diesen Fragen widmen sich französische und deutsche Politikwissenschaftler im Zuge der CITREP-Studie („Citizens and Representatives in France and Germany“). Dafür begleiteten Forscher der MLU 64 deutsche Abgeordnete in ihre Wahlkreise. Zwischen Juli und August wird es so weit sein: Der ...

[ mehr ... ]

Es ist wieder soweit!!!!

Medienpass

10.09.2013

Hier sind einige der Projekte aus dem Sommersemester 2013.   Click here to view the embedded video.   Click here to view the embedded video.   Click here to view the embedded video.   Click here to view the embedded video.   Click here to view the embedded video.   Click here to view the embedded video.

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang