Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Rolle der E-Moderation in multimedialen Lernszenarien

LLZ Blog

16.01.2014

E-Moderation umfasst ganz allgemein die Begleitung und Unterstützung von computergestützten Kommunikationsprozessen z.B. im Rahmen der Arbeit mit einer virtuellen Lernumgebung. An der MLU wird beispielsweise die Lernplattform ILIAS neben der Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen auch zur Umsetzung von Blended-Learning-Arrangements genutzt. Insbesondere bei dem damit verbundenen Wechsel von Präsenz- und E-Learning-phasen ist eine gezielte Online-Betreuung sehr wichtig, um die Studiere...

[ mehr ... ]

Semesterticket – Stand der Dinge

Studierendenrat

14.01.2014

Seit einigen Monaten verhandeln Stura, Studentenwerk und Verkehrsbetriebe um das Semesterticket. Bisher zahlt jeder Studierende mit seinem Semesterbeitrag 18,00€ für das Semesterticket Freizeit und kann zusätzlich das Semesterticket Plus erwerben. Die Verkehrsbetriebe HAVAG und MDV haben für dieses Sockelmodell Preissteigerungen angekündigt. So soll das Semesterticket Freizeit ab kommenden Oktober 24€ kosten, was das Ticket um 33% teurer machen würde. Gleichzeitig haben die Verkehrsbetriebe a...

[ mehr ... ]

Prekäre Arbeit an der Universität – das Projekt Fairspektive von Verdi

Studis ON AIR

14.01.2014

Aus normalen Arbeitsplätzen werden immer mehr Zeit-, Frist- oder Minijobs, und daraus entsteht immer öfter prekäre Beschäftigung: zu wenig Lohn, keine soziale Absicherung, Zukunft ungewiss, Zugehörigkeit Fehlanzeige. Prekäre Arbeit macht auch vor der Wissenschaft nicht halt. Immer mehr MitarbeiterInnen der Universität sind von prekären Arbeitsbedingungen betroffen. Die Gewerkschaft Verdi hat [...]

[ mehr ... ]

Eifriges Bücherstemmen

Scientia Halensis

14.01.2014

Seit November 2013 ist der größte Bücherumzug in der Geschichte der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) seit 1972 in vollem Gange: Etwa 680000 Bücher mit einer Regalfläche von 17 Kilometer ziehen aus der Stephanuskirche in das neue Außenmagazin der ULB in Halle-Neustadt, in dem drei bisherige Außenstandorte zusammengefasst werden. Dafür stemmen nicht nur drei Umzugsmitarbeiter ca. 500 Meter Bücher pro Tag. Nachdem bereits die Bücher der ehemaligen Magazine in der Heide und in der Blücher...

[ mehr ... ]

Yo listen up here’s a story- about a little guy that lives in a blue world!

Anker FM

11.01.2014

Ein Schmankerl für alle Freunde der gepflegten 90er Jahre Musik! Neu-Ahoi meldet sich im NEUEN Jahr gleich mit einer Sondersendung „Old School-Trash-90er –Ahoi“ zurück. Moderiert wird die Sendung von Anne und Hermann! Warum der Hermann mit am Start ist- wird er euch am Montag um 18 Uhr auf Anker.Fm verraten! In diesem Sinne, Da Ba Dee und Da Ba Di!

[ mehr ... ]

MOOC planned to be part of TRE

Transnational Radio Encounters

11.01.2014

We are very happy to announce that part of our project will participate in creating a MOOC (massive open only course) focusing on “Transnational Radio Stories”. The MOOC will be set up at the Dept. of Media and Communication Studies at Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Germany, incidently by the same team that already developed another online learning resource in the field of radio, the Online Radio Master programme, a postgraduate professional training offered in the form of Blende...

[ mehr ... ]

Sido zu Gast in Halle

Salty Soundz

09.01.2014

Wer unsere Sendung in den letzten Wochen aufmerksam verfolgt hat, der hat es sicher schon mitbekommen: Sido geht auf Tour und beehrt für einen Stop auch die Saalestadt. Während andere Rapper eher einen Bogen um Halle machen und lieber in Leipzig, Magdeburg oder Dresden auftreten, lässt es sich Sido nicht nehmen am 02.03. im Steintor Varieté vorbeizuschauen. Das passiert im Rahmen seiner Tour

[ mehr ... ]

Ein Film über mentale Stärke feat. Klopp, Götze & Guardiola

Psychologie und Fußball

08.01.2014

Was bedeudet mentale Stärke? Und wie kann ein Trainer sie beeinflussen? In unserem 5-minütigem Film schauen wir auf die Protagonisten des Wechsels von Mario Götze zum FC Bayern. Wie regierte Klopp? Konnte Götze seine Leistung abrufen? Welche psychologischen Tricks spielten eine Rolle? <script>/* */ </script> Vorhang auf! Als Plattform haben wir Dartfish.tv ausgewählt, eine Videoplattform für Sportvideos! Have fun watching! ...

[ mehr ... ]

Lieblingsort? Die Unibibliothek in Halle (Saale)

Politik.Wissenschaft.

08.01.2014

Stephan Finsterbusch ist heute Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Früher hat er unter anderem in Halle Geschichte studiert. Am Wochenende hat er in einem Beitrag für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung seinen Lieblingsplatz in Hall beschrieben – es ist die Universitätsbibliothek an der August-Bebel-Straße. Der erwähnte Artikel findet sich hier. Und hier kommt man direkt zur Bibliothek.

[ mehr ... ]

Über den Tellerrand kochen

Unimono

08.01.2014

Das Thema Asyl- und Flüchtlingspolitik mal auf einer anderen Ebene beleuchten- das ist der Hintergrundgedanke des Projektes “Über den Tellerrand kochen”. Vier Berliner Studenten nähren sich so auf kulinarische Weise dem Thema Asyl- und Flüchtlingspolitik. In dem gleichnamigen Kochbuch werden neben Originalrezepten aus aller Welt 21 Menschen mit Flüchtlingshintergrund vorgestellt und ihre Geschichte mit Hilfe […]

[ mehr ... ]

Immer mehr Arbeitslose in Zwangsrente geschickt

Wahlen und politische Hintergründe

07.01.2014

Wer glaubt, in einem zivilisierten, freiheitlichen Rechtsstaat wie der BRD kann doch niemand unter Zwang zu einem bestimmten Zeitpunkt des Lebens in Rente geschickt werden, den muss ich seiner liberalen Illusionen berauben. Sogar die bürgerliche Presse problematisiert nun die Zwangsverrentung von Hartz IV-Empfängern (genauer Alg II-Empfängern). Die SZ und auch t-online.de berichten, von dem ich folgende Meldung dokumentiere: “Wenn Arbeitnehmer in Frührente gehen, müssen sie mittlerweile hohe ...

[ mehr ... ]

Die neue Leselicht-Webseite

Leselicht

02.01.2014

Herzlich Willkommen auf der brandneuen Leselicht-Webseite! Wir haben ein wenig umgeräumt und den Staub von den Regalen gepustet. Noch ein bisschen drüber gewischt und schon war unsere neue Webseite fertig. Ab sofort findet ihr die alten Ausgaben und alle Infos zum Mitmachen noch schneller. In unserem neuen Blog werden wir ab und an lesenswerte Artikel zum Thema Literatur und Kultur veröffentlichen. Schaut hier also ruhig öfter vorbei! Etwas offizieller geht es im unteren Bereich der Webseite ...

[ mehr ... ]

Fotowettbewerb im Januar gestartet: „Anker gesetzt“

Stud.IP Blog

01.01.2014

Passend zu unserem Webradio der MLU Anker Fm- lautet das Thema diesmal: Anker gesetzt. Abtauchen mit Anker Fm immer Montag bis Freitag ab 18 Uhr auf http://ankerfm.wordpress.com/ Bis zum 20. Januar 23:59 Uhr könnt ihr uns euer schönstes Foto zum Thema “Anker gesetzt” mit dem Dateinamen “Vorname_Name.Dateiendung” an fotowettbewerb@studip.uni-halle.de schicken oder es im Dateiordner in der Veranstaltung Fotowettbewerb Stud.IP hochladen. Hinweise Als Grundsatz gilt: das Foto muss dir gehören u...

[ mehr ... ]

Auf ein Neues!

mediA?H

01.01.2014

Es ist wieder so weit: Wir beginnen mit den Planungen für die nächste Workshopwoche Ende März in Halle. Noch sind die Würfel nicht gefallen, wer Ideen hat, darf diese und sich gern einbringen Wir freuen uns über neue Mitglieder- einzige Bedingung: Hauptsache nett! Wir treffen uns nun wieder regelmäßig in unserem Büro, die Termine werden hier auf der Homepage veröffentlicht. Bei Fragen einfach vorbeikommen oder eine Mail an medienprojekt.ah@googlemail.com schreiben. Hoffentlich bis bald un...

[ mehr ... ]

Jahresrückblick 2013

ITZ-Blog

20.12.2013

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende und wir werfen einen Blick auf die vergangenen Monate und Wochen.  2013 war für das IT-Servicezentrum ein sehr bewegtes Jahr. Nachdem im letzten Jahr bereits die Vorbereitungen für die Harmonisierung der IT der MLU getroffen wurden, wurde es in diesem Jahr ernst. Nach der kompletten Renovierung unseres Gebäudes, die […]

[ mehr ... ]

CampusConnect – Das vernetzende Element Ihrer Hochschul-IT

ITZ-Blog

19.12.2013

CampusConnect ermöglicht die Kooperation zwischen den Campus Management- und E-learning-Plattformen Stud.IP, Ilias, HIS-LSF und Moodle. CampusConnect steht für jedes dieser Systeme als Erweiterung zur Verfügung und erlaubt den Austausch von Informationen und die Durchführung von Lehre zwischen den Systemen und über Universitäts- und Hochschulgrenzen hinweg. Um das System kennen zu lernen und gleich an der […]

[ mehr ... ]

Gemeinsam kreativ werden

ITZ-Blog

13.12.2013

Das Open Source Textverarbeitungsprogramm Etherpad Lite gibt Dir die Möglichkeit zusammen mit Freunden oder Kollegen trotz räumlicher Distanz zur gleichen Zeit am selben Dokument zu arbeiten, alle vorgenommenen Änderungen und Ergänzungen werden sofort für alle Teilnehmer sichtbar und durch farbliche Unterscheidung der einzelnen Bearbeiter für jeden nachvollziehbar. Darüber hinaus werden alle Änderungen in der ”Pad Versionsgeschichte” dokumentiert. Man kann Dateien und/oder Dokumente […]

[ mehr ... ]

Der schwierige Umgang mit dem Anderen

Hallische Höllenqualen: Sterben in Halle

11.12.2013

Noch im 18. Jahrhundert notierte der berühmte Chronist Halles Johann Christoph von Dreyphaut sämtliche Wetter- und Himmelserscheinungen, Kometen oder Missgeburten. Er folgte damit dem Erbe der protestantischen Prophetie, die besonders im späten 16. Jahrhundert solche Prodigien als Vorzeichen des baldigen Weltendes deutete und daher eifrig zusammentrug. Auch wenn sich Dreyhaupts Interesse vermutlich nicht mit dieser religiösen Erwartung verband, notierte er für das Jahr 1738 den Tod einer „Mis...

[ mehr ... ]

King of Stud.IP

hastuzeit

11.12.2013

Vom Sinn oder Unsinn des exzessiven Gebrauchs unseres Uni-Netzwerks – Gespräch mit einem der »Könige des Stud.IP« Foto: Christian SchoenWir alle arbeiten meist täglich mit Stud.IP, ohne welches unsere Studienorganisation mittlerweile ebenso undenkbar wäre wie Tim ohne Struppi. Für einige ist Stud.IP offenbar sogar weit mehr als ein reines Organisationsmedium, sie nutzen das Netzwerk sehr aktiv und haben so bereits eine gewisse Bekanntheit erlangt. Besonders im Kampf um eine möglichst hohe Pla...

[ mehr ... ]

Drohende Verkürzung der Öffnungszeiten bei den Uni-Bibliotheken?

Studierendenrat

11.12.2013

Der Senat der Universität Halle beschäftigt sich heute mit dem Haushaltsentwurf für das Jahr 2014. Das Rektorat schlägt hierbei vor, Ausgaben um 4,1 Mio. € zu verringern. Dies wird erreicht durch eine Kürzung aller Sachmittel um 30%, eine Kürzung der Literaturmittel der ULB um 30%, weitere Kürzungen im Bibliotheksetat, die zu verkürzten Öffnungszeiten führen, den Stopp von Neueinstellungen und Verlängerungen in der Universitätsverwaltung und das Aussetzen von Vertretungsprofessuren im Studien...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang