Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Mittelalter in der Grundschule

Blogportal - Gesamtfeed

06.04.2014

<script type="text/javascript">/* i<\/em>.","settings_perma":"Dauerhaft aktivieren und Daten\u00fcber-tragung zustimmen:","info_link":"http:\/\/www.heise.de\/ct\/artikel\/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html","uri":"http:\/\/blogs.urz.uni-halle.de\/lagr\/2014\/04\/mittelalter-in-der-grundschule-2\/","post_id":667,"post_title_referrer_track":"Mittelalter+in+der+Grundschule","display_infobox":"on"});}}); /* ]]> */</script>     Überall ist Mittelalter – und wir, die A...

[ mehr ... ]

»Dezentrale, unorganisierte Rapcrew«

hastuzeit

05.04.2014

Eine hallesche Hiphop-Crew, die sich gerne montagabends zum Rappen trifft. Der Probenraum für Graffiti und zum Proben. An diesem Freitagabend (21. März) ist die Spontanität der Montagsmaler gefragt, da bei ihrem Auftritt auf der 7. Jubiläumsfeier des Postkult-Vereins zunächst die Technik noch nicht aufgebaut ist. Kein Problem für die Jungs – sie überbrücken die Wartezeit auf der Bühne einfach mit einer zwanzigminütigen Freestyle-Einlage, bis der »Beatmacher« und seine Technik schließlich bere...

[ mehr ... ]

Pressestelle der Uni Halle erhält idw-Preis

Scientia Halensis

04.04.2014

Urkunde für IDW-Preis für Wissenschaftskommunikation. Für eine ihrer Pressemitteilungen hat die Pressestelle der Universität Halle gestern den „IDW-Preis für Wissenschaftskommunikation“ erhalten. Rund 80 Pressemitteilungen werden täglich über den Informationsdienst Wissenschaft (idw) an zehntausende Abonnenten, davon viele Journalisten, versandt. Der Text über die Entdeckung einer neuen Klasse von Quasikristallen durch das Team um Prof. Dr. Wolf Widdra gehört für die Jury zu den drei besten d...

[ mehr ... ]

Neues Impressum auf allen Web-CMS-Seiten

ITZ-Blog

03.04.2014

Seit Montag den 31. März 2014 werden alle veröffentlichten Seiten des Web-CMS “MaGIC” mit einem neuen zeitgemäßen und rechtlich abgesicherten Impressum versehen. Das Impressum wurde vor Veröffentlichung mit der Datenschutzbeauftragten der Uni und der Pressestelle abgestimmt. Hinzugekommen sind in diesem Rahmen folgende Elemente: Copyright-Hinweis Dieser erscheint auf allen Seiten innerhalb des WCMS nach dem globalen oder […]

[ mehr ... ]

Lesung und Rezension: „Mauern einreißen!“ von Anke Domscheidt-Berg

Leselicht

03.04.2014

Es ist windig und regnerisch, die Stimme der Autorin angeschlagen – aber das ist nichts, was ein Kännchen Tee und eine gemütlich kleine Hörerrunde im Rahmen der Veranstaltung „Halle liest mit“ groß stören könnte. „Sie mag keine Mauern – keine echten und keine virtuellen.“ Nach einer kurzen Vorstellung der Autorin Anke Domscheidt-Berg geht die Lesung ihres Buches Mauern einreißen! Weil ich glaube, dass wir die Welt verändern können auch schon los. Im ersten Teil der drei Teile des Buches geh...

[ mehr ... ]

Design trifft Wissenschaft

Scientia Halensis

03.04.2014

Da hat man erfolgreich ein Kristallisationsverfahren entwickelt und perfektioniert. Oder trägt einen reichen Erfahrungs- und Wissensschatz über Biomineralien mit sich herum. Patente wurden angemeldet, Industriepartner gefunden. Aber ist damit das gesamte Potenzial der entwickelten Technik oder des neuen Materials schon ausgeschöpft? Fehlt vielleicht nur eine zündende Idee, um ganz neue Anwendungsgebiete zu erschließen? Um das herauszufinden, arbeiten Forscher an der MLU immer häufiger mit kre...

[ mehr ... ]

Mal wieder eine Großkollabo

Salty Soundz

01.04.2014

Dieser Tage zeigt sich die Szene geeint. Rap aus allen erdenklichen Stilrichtungen kann nebeneinander und sogar miteinander ohne Probleme exisitieren. Wenn daraus sogar schöne Projekte entstehen, ist es umso besser. Doch nicht nur Psaiko Dino bringt die Rapper zusammen auf ein Album, auch in kleinerer Version gibt es immer mehr Kollabos, meist in Form von Remixen. Das hat beim große "Parallelen" Remix von Celo & Abdi angefangen, ging dann über Leute wie Haftbefehl, Sido und Capo zu Megalo...

[ mehr ... ]

Checkliste: Auswahlkriterien für Vokabelapps

LLZ Blog

01.04.2014

„Mit Apps kann man Vokabeln lernen – wo und wann man will“ – dieses oder ähnliche Zitate lassen sich häufig in Werbetexte entsprechender Programme finden. Doch was genau sind Vokabel-Apps? Es handelt sich um Programme, die auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets geladen werden. So können Fremdspachenlernende z.B. auf der Bahnfahrt oder im Wartezimmer beim Arzt Vokabeln pauken. Für Interessenten ist dieser Markt relativ unübersichtlich, da die Vokabelapps unterschiedliche Konzepte d...

[ mehr ... ]

Piwik – Jetzt in Version 2.10

ITZ-Blog

31.03.2014

Die zentrale Piwik installation wurde heute aktualisiert und liegt nun in Version 2.10 vor. Auf den ersten Blick hat sich nicht viel geändert, jedoch wurde der Code überarbeitet und beschleuningt. Das Design wurde überarbeitet Piwik Marketplace für Plugins und Themes Komplett überarbeitete Mobile app Über 171 Tickets wurden in dieser Version geschlossen Alle Infos zum System kann man hier […]

[ mehr ... ]

HIT 2014 – Wunderschöne MLU-Welt?

Studierendenrat

29.03.2014

The same procedure as every year??? Auf den ersten Blick scheint auch beim Hochschulinformationstag (HIT) 2014 alles in gewohnter Weise abzulaufen. Jede Menge Stände, Werbematerial, Essensbuden und die übliche Verwirrung ortsfremder Autofahrer auf der Suche nach einem Parkplatz. Angekommen auf dem Uniplatz buhlen Hochschulgruppen, Fakultäten und diverse Firmen aus Halle um die Gunst eventuell zukünftiger MLU-Studierender. Und wir? Mitten drin im Getümmel mit einem super Stand der Kategorie A...

[ mehr ... ]

Perspektive Leerstand

mediA?H

29.03.2014

FREI statt LEER! 1.Leerstand in Deutschland – Halle Viele ostdeutsche Städte zeichnen sich durch folgende Bilder aus: halbleere Gewerbegebiete, leer stehende Plattenbauten, heruntergekommene, verlassene Gründerzeithäuser. Die Tendenz der schrumpfenden Städte betrifft jedoch nicht mehr nur die östlichen Bundesländer, sondern hat sich bereits auf das gesamte Land ausgeweitet. Bis vor vier Jahren gehörte auch die Stadt Halle zu den Städten, die sehr stark von dieser Problematik betroffen war. ...

[ mehr ... ]

Streichliste bekanntgegeben

hastuzeit

28.03.2014

Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) stellte am Mittag des 28. März ein offizielles Papier aus seinem Ministerium der Presse vor. Die »Hochschulstrukturplanung des Landes Sachsen-Anhalt, Fassung 27/03/2014« (PDF-Link) ist 36 Seiten stark und enthält konkrete Einsparmaßnahmen an einzelnen Hochschulen bis 2025. »Derzeit geht das Land davon aus«, dass die Martin-Luther-Universität die Medien- und Kommunikationswissenschaften, Geowissenschaften, Sportwissenschaften, Psyc...

[ mehr ... ]

Prorektorin Dräger zum Haushalt 2014: „Wir kürzen nicht mit dem Rasenmäher“

Scientia Halensis

27.03.2014

Der Haushalt 2014 ist vom Rektorat beschlossen worden – mit einer Kürzung der Sachmittel um 30 Prozent, aber auch einer Art Rettungsschirm für die Fakultäten zur Absicherung von Studium und Lehre. Populär ist die Entscheidung innerhalb der Universität nicht. Im Senat wurde der Haushalt bereits bei der Planung heftig kritisiert, da nicht alle zugewiesenen Hochschulpaktmittel 2014 ausgegeben werden sollen. Der Senat gab im Februar dann sein Votum zu einer Fortführung des Haushalts auf der Basis...

[ mehr ... ]

Vorsicht Demokratiezerstörung: Informiert euch zu TTIP

Wahlen und politische Hintergründe

24.03.2014

Momentan lenken uns die meisten Medien mit dem gewiss nicht unrelevanten Konflikt zwischen Russland und Ukraine/EU ab. Was noch gar nicht in der Wahrnehmung der Bürger angekommen ist, sind die (Geheim-)Verhandlungen zwischen USA und EU zum Freihandelsabkommen TTIP. Die Folgen für die demokratisch verfassten Staaten wären verheerend, wenn sich die Vorstellungen vor allem der US-amerikanischen Unternehmerverbände durchsetzen. Bei 3Sat liefen zum Thema gerade zwei interessante Sendungen: Doku “G...

[ mehr ... ]

Monstronale Kurzfilmfestival vom 04. bis 06. April

Studierendenrat

24.03.2014

Endlich ist es wieder soweit. Die Monstronale startet in die zweite Runde. Nach der erfolgreichen Premiere des genialen Kurzfilmfestivals im letzen Jahr, freuen wir uns auf die Fortsetzung vom 04. bis 06. April. Auch in diesem Jahr sponsern wir das Projekt mit. Das Programm des diesjährigen Festivals wird sich unter dem Titel Glaubensfragen – a question of belief mit den Erscheinungen und Spielarten des Spirituellen, Unbewußten und Phantastischen im Film auseinandersetzen. Die anschließende ...

[ mehr ... ]

Der ideale Mann

hastuzeit

23.03.2014

Martin und Julia diskutieren die heutige Rolle des Mannes und den Maskulismus als neues – und leicht fehlgeleitetes – Pendant zum Feminismus. Foto: Chris SchönJulia: Die erste Frage zum Thema Maskulismus wäre sicherlich: Wie ist denn der »ideale Mann« überhaupt? Die Frage kann natürlich nicht objektiv beantwortet werden, doch gibt es ja in der Gesellschaft gewisse Attribute, die ein Mann vorgeblich mitbringen muss. Er sollte zunächst ein Alphamännchen sein, sowohl körperlich als auch intellek...

[ mehr ... ]

Neuer Dienstleistungskatalog

ITZ-Blog

21.03.2014

Seit der Gründung des ITZ vor über einem Jahr hat sich einiges getan, unter anderem finden Sie auf den Webseiten des ITZ den neuen Dienstleistungskatalog, in dem alle aktuellen Dienste, die das ITZ permanent erbringt oder für aktuelle Bedarfe bereithält, vorgestellt werden. Der Katalog entspricht einer für das ITZ neuen Darstellungsform, wobei der Inhalt regelmäßig […]

[ mehr ... ]

Rainer-Rudolph-Preise werden ausgeschrieben

Scientia Halensis

21.03.2014

Noch bis zum 31. März können sich junge Wissenschaftler aus den Bereichen Proteinbiochemie und Biotechnologie für einen von drei Rainer-Rudolph-Preisen bewerben. Jährlich werden herausragende Abschlussarbeiten – von der Bachelor- bis zur Promotionsarbeit – zur Proteinforschung von der Rainer-Rudolph-Stiftung ausgezeichnet. Ziel der Stiftung ist die Förderung von Grundlagenforschung und angewandter Forschung auf dem Gebiet der Proteinbiochemie und Biotechnologie. Die Rainer-Rudolph-Stiftung wu...

[ mehr ... ]

Saxophon im Bordgepäck

Scientia Halensis

19.03.2014

Erik Redling forscht zur Jazzliteratur. Dabei hatte der Amerikanistik-Professor für lange Zeit den Draht zur Musik verloren. Vor elf Jahren fand er zum Saxophon. Für den gebürtigen Amerikaner stellt das Instrument eine besondere transatlantische Verbindung dar. Zu Halles großem Sohn Georg Friedrich Händel hat Erik Redling ein besonderes Verhältnis: „Als ich vor drei Jahren als Vertretungsprofessor nach Halle kam, musste ich schmunzeln. Ich habe mit Händels Stücken immer die Tonleiter geübt. ...

[ mehr ... ]

Shrek – Ein Buch-Film-Vergleich

hastuzeit

18.03.2014

Viele werden sicher nicht wissen, dass Dreamworks« vierteiliges Franchise auf einem sehr dünnen Kinderbilderbuch gleichen Namens basiert, das von dem bekannten amerikanischen Cartoonzeichner William Steig (1907–2003) verfasst wurde Illustration: Han LeIn Deutschland 1991 erschienen, ist das Buch heute vergriffen und nur mehr in Bibliotheken zu finden. Umso wichtiger ist es vielleicht, einen Blick darauf zu werfen, falls man für die Kinder einmal nach einem alternativen Bilderbuch sucht. ?Und ...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang