Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Beiträge aus dem Wintersemester 2013/14

Medienpass

28.04.2014

Flipbook von Julica M. & Martin V. Click here to view the embedded video. Ohne uns gehen die Lichter aus! von Marie B., Laura G.,Thorne R. & Clemens W. Click here to view the embedded video. Das Agrarwissenschaftlixche Institut der MLU von Marcus A. & Gottfried H. Click here to view the embedded video. Juni-Hochwasser 2013 in Aalen von Robert O. Click here to view the embedded video. Motocross von Henning M. Click here to view the embedded video. SV LIONS Damen-Basketball von ...

[ mehr ... ]

Fünf Forderungen machen (Bildungs-)Revolution

Wahlen und politische Hintergründe

27.04.2014

Neuigkeit von der IG Metall-Kampagne “Revolution Bildung”: “Gute zwei Wochen liegt der Revolutionäre Bildungskongress in Stuttgart nun zurück. Zeit, einen Blick zurück zu werfen und auch noch einmal auf die konkreten Forderungen für die nächsten Monate zu schauen, die die Delegierten in vielen Diskussionen gemeinsam erarbeitet haben. Wir nennen noch einmal die Forderungen und erläutern, warum diese den Delegierten jeweils so wichtig waren. Grundsätzlich hatte sich ja schon vor Beginn des Kon...

[ mehr ... ]

Aufruf zur Demonstration gegen Kürzungsmaßnahmen am 29. April

Studierendenrat

26.04.2014

Die Landesregierung plant umfassende Einschnitte im Bildungs- und Kulturbereich. So sieht der gegenwärtige Entwurf des Hochschulstrukturplanes vor, an der Martin-Luther-Universität die Studiengänge Medien- und Kommunikationswissenschaft, Sportwissenschaft, Psychologie, Geowissenschaften und Geographie sowie die Informatik zu schließen. Das Studienkolleg soll am Standort Halle geschlossen werden und auch für die Theaterlandschaft des Landes Sachsen-Anhalt und die kleinen Grundschulen sieht es ...

[ mehr ... ]

Ministerpräsident informiert sich über hallesche Forschung aus EU-Mitteln

Scientia Halensis

25.04.2014

Auf seiner „Innovationstour“ durch Sachsens-Anhalt sah sich Ministerpräsident Reiner Haseloff gestern, 24. April 2014, am Weinberg-Campus und im Internationalen Begegnungszentrum „Georg Forster Haus“ um. Die Hochschulpolitik des Landes sollte an diesem Tag nicht das Thema sein. Im Fokus standen vielmehr die EU-Forschungsförderung und die internationalen Beziehungen der Universität Halle.   EU-Mittel in Höhe von 12,8 Millionen Euro sind in den vergangenen sechs Jahren an Forschungsprojekte der...

[ mehr ... ]

Arbeiten auf mongolisch

ITZ-Blog

24.04.2014

Nach einem Empfang bei der Hochschulleitung der mongolischen Universität, ging es dann heute an die Arbeit. In 4 verschiedenen Gruppen starteten unsere Workshops zu den verschiedenen Themen, die wir im Rahmen eines DIES Projektes bearbeiten. In unserer Gruppe stellten die mongolischen Kollegen ihre IT-Infrastruktur vor. Was hier unter den gegebenen Bedingungen geleistet wird, verdient einfach […]

[ mehr ... ]

»Als wäre Albanien ein Urlaubsort«

hastuzeit

24.04.2014

Internationale Studierende berichten, wie sie Halle kennenlernten und welche Erfahrungen sie hier gesammelt haben. Jessica Hartanto, 23, aus Jakarta, studiert MedizinBevor ich hierher kam, hatte ich bereits ein Jahr lang die deutsche Sprache gelernt, aber nur die Theorie der Sprache. Während meiner Zeit im Studienkolleg habe ich mich mit dem deutschen Lebensstil angefreundet. Ich habe seitdem auch in einer WG mit zwei Deutschen gewohnt. Sie haben versucht, meine Aussprache bei jeder Gelegenhe...

[ mehr ... ]

Sayn uu* Mongolei

ITZ-Blog

23.04.2014

Mit einem wunderschönen Sonnenaufgang hat uns die Mongolei empfangen und uns 6h in der Zeit nach vorn geschickt. Früh um 7 Uhr war da an Schlaf nicht zu denken… Also haben wir uns aufgemacht Ulan Bator zu erkunden und prompt ein wunderschönes Kloster gefunden. Jetzt geht es auf zum offiziellen Teil. *Hallo auf mongolisch

[ mehr ... ]

Antrittsvorlesung von Prof. Varwick

Politik.Wissenschaft.

23.04.2014

Am Mittwoch, den 21. Mai 2014, findet um 18:00 Uhr im Hörsaal XV [Mel] die Antrittsvorlesung von Prof. Johannes Varwick (Lehrstuhl Internationale Beziehungen und europäische Integration) statt. Der Titel lautet: “Global Commons und Sicherheitspolitik: just Securitization?”
Herzliche Einladung!

[ mehr ... ]

Erasmus 2.14 à la française

hastuzeit

23.04.2014

Eine ordentliche Portion Social Media gehört heute zu einem Auslandssemester dazu, durfte hastuzeit-Auslandskorrespondentin Julia in Frankreich feststellen. Foto: Julia PlagnetzWenn ich etwas liebe, dann sind es gestellte Fotos. Wer erwägt, ein Erasmussemester zu absolvieren, sollte sich schon mal vorsichtshalber die Mundwinkel knapp unter die Augen tackern. Dabei war mein erstes Wochenende im nordfranzösischen Caen Anfang Februar tatsächlich sehr angenehm. Warum nur mussten meine gerade kenn...

[ mehr ... ]

Ergebnis der Urabstimmung über das Semesterticket

Studierendenrat

22.04.2014

Liebe KommilitonInnen, wir möchten uns bei allen bedanken, die sich an der Abstimmung über das Semesterticket  beteiligt haben. Für das MDV-Vollticket haben 66,2 % der Studierenden (5.659 Stimmen) gestimmt. Für das Sockelmodell haben 33,8 % der Studierenden (2.889 Stimmen) gestimmt. Stimmberechtigt waren 18.795 Studierenden, 8.548 (45,5 %) haben an der Abstimmung teilgenommen. Die Abstimmung hat damit ergeben, dass ab Oktober 2014 für alle  das verpflichtende MDV-Vollticket eingeführt wird....

[ mehr ... ]

Aufenthaltserlaubnis und Feststellungsprüfungen

hastuzeit

22.04.2014

Viele unserer Studenten kommen aus der ganzen Welt. Doch war der Weg hierher von bürokratischen Hürden geprägt, und was ist eigentlich ein Studienkolleg? Internationale Studierende protestierten am 29. April auf der Demo »Strei(k)t für vielfältige Bildung« gegen die beabsichtigte Schließung des Studienkollegs in Halle. Foto: Johanna Sommer Das Land Sachsen-Anhalt beherbergte laut den Angaben des Statistischen Landesamts 5983 Studierende, davon waren 3460 an der MLU und in Magdeburg an der Un...

[ mehr ... ]

Lese-Tipp des Tages: TTIP erklärt

Wahlen und politische Hintergründe

20.04.2014

Mein Ostergeschenk an alle Leser ist der Verweis auf eine Broschüre zu TTIP, dem noch immer etwas unterbelichteten Freihandelsabkommen, das derzeit zwischen EU und USA verhandelt wird. Wer nach der Lektüre immer noch nicht die Brisanz des TTIPs verstanden hat, dem ist nicht mehr zu helfen. Oder es hilft dies: Das Rosa-Luxemburg-Stiftungs-Büro Brüssel hat die lesenswerte Broschüre „Freihandel. Projekt der Mächtigen“ von Ulrike Herrmann veröffentlicht. Sie beschreibt vor allem die Hintergründe ...

[ mehr ... ]

Verschiedene Feedbackmöglichkeiten online unterstützt

LLZ Blog

17.04.2014

Die Bedeutsamkeit von Feedback im Lernprozess wird immer wieder betont (siehe dazu auch die Studie von John Hattie “Visible Learnig”). Zu den hilfreichen Funktionen von Feedback gehören nach Fengler (2004) neben der Förderung persönlicher Lernprozesse, der Selbsteinschätzung und des zielgerichteten Arbeitens auch die motivierende Wirkung, welche insbesondere in E-Learning oder Blended-Learning-Arrangements bedeutsam ist. Die nachfolgende Abbildung soll verschiedene Formen des online unterstüt...

[ mehr ... ]

„Ein schlimmer, sinnloser Tod“: Trauer um ermordete Studentin

Scientia Halensis

16.04.2014

Etwa 200 Menschen hatten sich am vergangenen Dienstagabend in der Marktkirche von Halle versammelt, um der im Februar ermordeten Studentin Mariya N. zu gedenken. Darunter waren nicht nur Freunde, Bekannte und Kommilitonen der 29-Jährigen sondern auch Professoren und Mitarbeiter der halleschen Hochschulen sowie zahlreiche Mitbürger. Im Gedenken an Mariya N. sprach Pfarrer Johann-Hinrich Witzel in der Marktkirche Studentenpfarrer Johann-Hinrich Witzel verurteilte die Tat zu Beginn der Veranstal...

[ mehr ... ]

Ihr habt die Wahl

hastuzeit

15.04.2014

Wer, was, wozu: die wichtigsten Informationen zu den Hochschulwahlen am 14. Mai 2014 Plakat zur Wahlkampagne des Studierendenrats 2014 Schon zweimal haben sich die Senatoren in diesem Jahr dem Rektorat in den Weg gestellt. Ende Januar lehnten sie den Haushaltsentwurf 2014 ab, der 30-prozentige Kürzungen der Sachmittel vorsah, was sowohl in den Fakultäten als auch in der Bibliothek zu starken Einschränkungen geführt hätte. Und Mitte März weigerten sie sich, die Neueinschreibungen in den Medien...

[ mehr ... ]

Internationale Woche an der Uni Halle

Politik.Wissenschaft.

15.04.2014

Vom 7. bis 11. Mai 2014 findet eine Internationale Woche an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg statt. Wer sich als Studierende/r oder Beschäftigte/r der Uni über mögliche Wege ins Ausland sowie entsprechende Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten informieren möchte, findet in dieser Woche zahlreiche Informationsangebote und Veranstaltungen. Alle Details zur Internationalen Woche finden sich hier.

[ mehr ... ]

Sicherheitslücke bei Webseiten

ITZ-Blog

15.04.2014

Derzeit versetzt eine Sicherheitslücke (der Heartbleed-Bug)  in der weit verbreiteten Software OpenSSL, die eigentlich den Datenverkehr zwischen Webseiten und Browser sicher machen soll, die Fachwelt, die Betreiber von Webseiten und natürlich die Nutzer in Aufruhr. Eigentlich soll OpenSSL helfen, den Datenverkehr im Internet zu verschlüsseln und damit vor unerwünschten Schnüfflern zu schützen. Doch eine gerade […]

[ mehr ... ]

Bioökonomie: Eine junge Disziplin stellt sich vor

Scientia Halensis

10.04.2014

Kleider aus Milch und Reifen aus Löwenzahn: Am 15. April um 18 Uhr startet die Ringvorlesung “Bioökonomie” im Julius-Kühn-Hörsaal in der Theodor-Lieser-Straße 9. Sie wird vom “WissenschaftsCampus Halle – Pflanzenbasierte Bioökonomie” veranstaltet. Professor Klaus Pillen, Sprecher der Einrichtung, gibt Auskunft über die neue Reihe: Das Thema der Ringvorlesung heißt “Bioökonomie” . Was steckt hinter dem Begriff? Prof. Dr. Klaus Pillen: Bioökonomie ist die Erzeugung und Nutzung biologischer Res...

[ mehr ... ]

Warum Medienkompetenz nicht gleich Medienkompetenz ist

LLZ Blog

08.04.2014

CC 2.0 by stevendepolo Gegen Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern hat eigentlich niemand etwas, im Gegenteil. Selten wird etwas so einmütig gefordert wie mehr Kompetenzen insbesondere im Umgang mit den „neuen Medien“, den „neuen“ sozialen Netzwerken, dem Internet im Allgemeinen und dem Datenschutz im Besonderen. Nicht selten ist in diesem Zusammenhang die Verwendung des Attributes „neu“ nach 20 Jahren schon so alltäglich geworden, dass man es genau so wenig hinterfragt wie die Medien...

[ mehr ... ]

Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe

Stud.IP Blog

07.04.2014

Am Freitag, dem 07.02.2014, gegen 13:00 Uhr, fanden Passanten zwischen dem Sportplatz „Ziegelwiese“ und der Kunsthochschule Halle, Neuwerk 7, im dortigen Mühlgraben, den Leichnam der 29-jährigen bulgarischen Staatsangehörigen Mariya N. Die ehemalige Studentin wurde Opfer eines Tötungsverbrechens. Die Polizei bittet nochmals um Mithilfe um an mögliche neue Hinweise zu gelangen, da in der vorlesungsfreien Zeit möglicherweise noch nicht alle Personen, die Mariya kannten, erreicht wurden. Genauer...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang