Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Minister mit Protesten empfangen

hastuzeit

03.06.2014

Der Stura-Geburtstag am Dienstag wurde von Protesten begleitet. Das »Aktionsbündnis MLU – Perspektiven gestalten« hatte die Studierenden dazu aufgerufen, den Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) mit sichtbaren Protesten zu empfangen. Dieser war zum offiziellen Festakt in der Aula des Löwengebäudes geladen. »Wenn ihr kürzt, bin ich weg« Auf dem Weg in das Löwengebäude standen rund 100 Studierende im Spalier. Sie alle trugen Schilder mit der Aufschrift: »Wenn ihr kürzt,...

[ mehr ... ]

Mein Teddy hat ein kaputtes Bein

Unimono

02.06.2014

In unserer ersten Juni-Sendung haben wir euch unter anderem das Teddybärkrankenhaus vorgestellt. Das Projekt dient dazu, Kindern die Angst vorm Arzt zu nehmen und zu verstehen, was mit einem passiert, wenn man krank ist. Dazu schlüpfen sie in die Rolle der Kuscheltier-Eltern und bringen ihren Bär, ihre Katze oder ihren Fisch in die Teddy-Klinik. Alles […]

[ mehr ... ]

Wer vertritt uns im Europaparlament?

Politik.Wissenschaft.

02.06.2014

Lange galt er in der Politikwissenschaft als “das unbekannte Wesen”: der Kandidat. Nach dem Bundestag widmet sich die Forschung inzwischen auch verstärkt denjenigen, die sich als Kandidat/in für das Europäische Parlament aufstellen lassen. Nur wenige von ihnen schaffen es dann wirklich nach Brüssel bzw. Straßburg, nach der letzten Wahl und für die nächsten fünf Jahre genau 96 Abgeordnete. Aber wer genau vertritt uns eigentlich im Europäischen Parlament? Der Berliner Tagesspiegel hat am Wochen...

[ mehr ... ]

ARSnova an der Uni Halle und im Verbund HET LSA verfügbar

LLZ Blog

01.06.2014

In den vergangenen Monaten informierte das @LLZ über Möglichkeiten, Vorteile und Anwendungen webbasierter elektronischer Abstimmsysteme, mit deren Nutzung die Hochschullehre interaktiver und flexibler gestaltet werden kann. Intention ist dabei, mithilfe technischer Möglichkeiten, die Vermittlung von Wissen zu unterstützen sowie Studierende zu aktivieren, zudem auch eine lernerorientierte Betreuung nach Bedarf zu realisieren. Insbesondere können webbasierte Anwendungen durch die weite Verbreit...

[ mehr ... ]

Les expériences d’une étudiante à Halle

Landeskunde Frankreich

31.05.2014

Coucou les amis francophiles, Moi, je m’appelle Anne et je suis étudiante à l’université Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Ce que je fais comme études est un peu difficile à expliquer. D’origine j’ai commencé avec des études interculturelles d’Europe et d’Amérique comme matière principale et de la psychologie comme matière secondaire. Jusqu’ici j’ai en plus fait deux semestres Erasmus à Lille en France et j’ai commencé avec des études économiques aussi en matière secondaire. Donc ce...

[ mehr ... ]

Aufruf zum Cloud System Test

ITZ-Blog

28.05.2014

Zentral gehostete Cloud-Lösungen bieten eine einfache Möglichkeit, um Dateien und andere Objekte zwischen verschiedenen Personen und Endgeräten wie Laptops, Tablets und Smartphones zu tauschen. So ist es leicht möglich, alle Dokumente zentral zu verwalten und von mehreren Personen gleichzeitig in Echtzeit zu bearbeiten. Extern gehostete Lösungen sind in der Regel nicht konform zu Datenschutz- und […]

[ mehr ... ]

Papa J. Ruiz vom Organized Threat

Salty Soundz

27.05.2014

Die Crew Organized Threat könnte dem ein oder anderen von euch geläufig sein. Rapper, Produzenten, Künstler und DJs haben sich unter diesme Namen zusammngetan. Im letzten Jahr spielte das bekannteste Mitglied Gavlyn ein Konzert beim Flowzirkus in Halle und brachte dazu den Rapper Papa J. Ruiz aus Colorado mit. Wer unsere Radioshow bisher aufmerksam verfolgt hat, hat gemerkt, dass ich ein Fan von ihm bin und seinen Song "Kiss The Sky" auch gerne mal in meine DJ-Sets einbaue.Nun hat der Dude se...

[ mehr ... ]

Alumnitreffen in Ulan-Bator: Ein Gefühl von „Zuhause“

Scientia Halensis

26.05.2014

Es wird deutsch gesprochen an diesem Abend im „AER Club“ von Ulan-Bator. Zum ersten Mal treffen sich die mongolischen Alumni Halenses auf Einladung der Martin-Luther-Universität in der Hauptstadt der Mongolei. Unter ihnen ist auch die ehemaligen Verfassungsrichterin Prof. Dr. Sarantuya Tserenbaltav. Mit ihr hat Bert-Morten Arnicke über ihre Zeit als Doktorandin in Halle gesprochen. Der ehemaliger Botschafter, eine Verfassungsrichterin, ein Ex-Gesundheitsminister, Professoren der Nationalen U...

[ mehr ... ]

Rezension: Zorn – Tod und Regen

Leselicht

25.05.2014

Zorn – Tod und Regen ist eine Literaturverfilmung des gleichnamigen Thrillers von Stephan Ludwig. Der Film ist der erste einer Reihe von Kriminalfällen und wurde 2013 unter der Regie von Mark Schlichter für den Mitteldeutschen Rundfunk produziert. In den Hauptrollen spielen Mišel Mati?evi? als Hauptkommissar Claudius Zorn und Axel Ranisch als Kommissar Schröder. Zum Sterben langweilig? Claudius Zorn ist zuständiger Hauptkommissar für die Stadt Halle. Doch sein Job ist alles andere als aufreg...

[ mehr ... ]

Es ist Sommer!

Anker FM

22.05.2014

“Manchmal da schließe ich einfach meine Augen und dann stell ich mir vor wie es wohl wäre, wenn der Sommer käme” (Olaf träumt vom Sommer – Die Eiskönigin) Deine Hand greift nach einem eisgekühlten, fruchtig-bunten Drink, dein Bein baumelt im Wasser umher und die Sonnencreme ist auch schon wieder alle. Pfuuuuh is das heiß, hier! Brauche Wasser, Schatten, ne Melone – oder am besten gleich n Miniventilator für unterwegs. Die Sonne knallt dir ins Gesicht, eine Schweißperle bahnt sich genüsslich i...

[ mehr ... ]

Neulich im Zug

hastuzeit

19.05.2014

Auf der Fahrt in der S-Bahn zwischen Halle und Leipzig lässt sich einiges beobachten. Erlebnisse aus dem Pendleralltag. Illustration: Eva FeuchterDerselbe Weg wie jeden Morgen: zum Bahnhof, hinunter in den neuen Leipziger City-Tunnel. Etwas verschlafen erreiche ich das Ende der Rolltreppe. Dort schaut mich ein Mann am Fahrkartenautomaten fragend an, neben uns fährt ein Zug ein. Er wirkt sehr unruhig und spricht nur gebrochen Deutsch. Ich sage ihm, dass er ruhig seinem Zug hinterherrennen und ...

[ mehr ... ]

Mimimi

hastuzeit

18.05.2014

Die »größte Verbrecheruni«, Geheule und unsere lieben Kommilitonen – eine Polemik Illustration: Eva FeuchterUniversitäten sollen bilden und Wissen vermitteln. Dass nun aber Studenten – oft entgegen der eigenen Selbstwahrnehmung – im Bezug auf Bildung und Abstrahieren nicht zwangsläufig zum vordersten Drittel der Gesamtbevölkerung zählen müssen, ist bekannt. Zur Schau gestellt wurde dies zuletzt auf jenen Seiten in den sozialen Netzwerken, die den Ausgang der Abstimmung zum Semesterticket verk...

[ mehr ... ]

Volle Konzentration! Das GANZE Spiel!

Psychologie und Fußball

15.05.2014

<figure class="cc-imagewrapper cc-m-image-align-2"> </figure> History Repeated!...Vor 9 Jahren verzückte der FC Liverpool die Fußballwelt als es im Champions League Finale ein 0:3 gegen den AC Mailand noch aufholen konnten und schließlich im Elfmeterschießen das Spiel sogar noch gewinnen konnte. Am vorletzten Wochenende hatte Liverpool die Chance nach über 20 Jahren der ersehnten Meisterschaft ein Stückchen näher zu kommen mit einem Sieg beim Aufsteiger...

[ mehr ... ]

Univations Gründerwoche startet am 19. Mai

Scientia Halensis

15.05.2014

„Mach dich auf den Weg!“ lautet das Motto der Univations Gründerwoche, die am 19. Mai beginnt. Alle, die sich für das Thema Gründen interessieren oder schon eine konkrete Geschäftsidee haben, sind eingeladen. An sechs Tagen werden insgesamt zwölf kostenfreie Veranstaltungen geboten. Im Programm: Unternehmensbesichtigungen, Planspiele, Netzwerktreffen und Workshops zu Themen wie Businessplanerstellung oder Finanzierungsmöglichkeiten sowie die dreitägige Gründerakademie vom 21. bis zum 23. Mai....

[ mehr ... ]

Senat fordert fairen Umgang der Landesregierung mit dem Universitätsklinikum

Scientia Halensis

15.05.2014

Erneut von lautstarken Studierenden-Protesten gegen Kürzungspläne begleitet, fand die Mai-Sitzung des Akademischen Senats statt. Auf der Tagesordnung am 14. Mai stand auch das Thema Hochschulmedizin. Einstimmig verabschiedeten die Senatoren eine Erklärung, die die Landesregierung aufruft, ihrer Verantwortung nachzukommen und sich für die notwendigen Rahmenbedingungen einer gedeihlichen Entwicklung der Universitätsmedizin einzusetzen. Mit Sprechchören und Transparenten demonstrierten Studiere...

[ mehr ... ]

Halbzeit in Sibirien

Scientia Halensis

14.05.2014

Wie schafft man es, die durch Klimaschwankungen und von falscher Bearbeitung ausgemergelten Böden in der russischen Kulunda-Steppe nachhaltiger zu nutzen? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Verbundprojekts, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) über fünf Jahre gefördert wird. Inzwischen ist Halbzeit und die ersten Ergebnisse liegen vor. Die Ergebnisse stimmen optimistisch und sie zeigen: Russland kann beim Weizenanbau zu einem Global Player werden. „Dieses Ziel bis 20...

[ mehr ... ]

Aus der Vogelperspektive …

ITZ-Blog

14.05.2014

… und bei Licht und inzwischen auch mit etwas Abstand betrachtet, haben wir einen spannenden, interessanten und natürlich viel zu kurzen Einblick in den mongolischen Alltag bekommen. Am Freitag morgen gab es ein weiteres Treffen mit unseren Kollegen aus der IT. Zur Vorbereitung auf die Abschlusspräsentation wurde die Situation an beiden Einrichtungen analysiert, verglichen und […]

[ mehr ... ]

Gestörte Harmonie

hastuzeit

14.05.2014

In diesem Semester haben viele Studierende der praktischen Ausbildung in der Musikpädagogik keinen Unterricht erhalten, da ihre Lehrbeauftragten streiken. Foto: Johanna SommerSeit dem 7. April entfällt für sehr viele Musikstudenten der Unterricht, da ihre Veranstaltungen zufällig von einem Lehrbeauftragten unterrichtet werden und nicht, wie bei den anderen von Professoren oder festangestellten Dozenten. Doch wie kam es dazu? Dass die Politiker des Landes Sachsen-Anhalt an der MLU kürzen wolle...

[ mehr ... ]

Euphorisch dagegen

hastuzeit

13.05.2014

Der Protest geht weiter: Ein Bericht über die letzte Kürzungs-Demo und die Hintergründe der Spardebatte Foto: Markus Kowalski Lauter, schriller, direkter: Der »Bildungsstreik 2014« ist eröffnet. Auf der Großdemonstration am 29. April brachten viele Studierende ihren Ärger über die Sparpolitik der Landesregierung klar zum Ausdruck: »Schlagen Sie uns Studenten aus den vielen Ländern nicht die Tür vor der Nase zu«, rief Eric Salazar als Vertreter der internationalen Studierenden wütend ins Mikro...

[ mehr ... ]

Kommt bald die Google-Lernplattform?

LLZ Blog

12.05.2014

Google: Technikecke in Chicago (Foto: Pressestelle Google, https://www.google.de/press/images.html) Es könnte das nächste große Ding werden: Eine Google-Lernplattform auf der Online-Kurse erstellt und genutzt werden können. Allein schon die Vorstellung, eine Lernplattform nutzen zu können, auf der alle bereits existierenden Google-Dienste und Apps mit einem Klick eingebunden werden können, klingt verlockend. Angesichts der kreativen Energie, die die Google-Mitarbeiter in den letzten Jahren ge...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang