Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


MLU sucht innovative Lehrende: „@ward – Preis für multimediales Lehren und Lernen“ geht ins zweite Jahr

LLZ Blog

06.07.2015

Auch in diesem Jahr wird an der Martin-Luther-Universität wieder der „@ward – Preis für multimediales Lehren und Lernen“ verliehen. Nachdem im letzten Jahr Lehrende aus den Bereichen Jura und Erziehungswissenschaften mit dem @ward 2014 ausgezeichnet werden konnten, heißt es nun erneut: Gesucht werden Lehrende mit innovativen Ideen für Multimedia in der Lehre! Sie lehren an der MLU und haben in diesem oder letztem Semester eine Lehrveranstaltung durchgeführt, in der Sie Multimedia eingesetzt ...

[ mehr ... ]

Heiße Sache: Die 14. Lange Nacht der Wissenschaften lockte Besucher mit über 400 Angeboten

Scientia Halensis

04.07.2015

Tausende Hallenser und Gäste machten sich trotz der großen Hitze bis in die frühen Morgenstunden auf ihre persönliche Entdeckungstour durch die Forschungslandschaft der Saalestadt. Erstmals standen mehr als 400 Veranstaltungen auf dem Programm, das die Uni zusammen mit zahlreichen Forschungseinrichtungen und der Stadt Halle organisiert hatte. Das Unimagazin zeigt Eindrücke in einer Bildergalerie sowie die Posts und Tweets der Besucher in einem Storify. Fotoimpressionen vom Abenteuer Wissensch...

[ mehr ... ]

Initiative für wissenschaftlichen Nachwuchs: „Der offene Brief war ein erster Impuls“

Scientia Halensis

30.06.2015

„Wir lassen uns das nicht länger bieten!“ – ist der offene Brief an die Landesregierung überschrieben, den fünf Promovierende und ein Postdoktorand der Universität Halle am 17. Juni veröffentlicht haben. Darin schildern sie prekäre Arbeitssituationen und beklagen fehlende Perspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Im Interview spricht Dr. Hilmar Preuß – Autor des Briefs und Sprecher der Initiative – über erste Reaktionen und die weiteren Pläne der Verfasser. Wie ist der offene Brief ...

[ mehr ... ]

Lesetipp zu Wahlmüdigkeit und neuen Reformvorschlägen

Wahlen und politische Hintergründe

29.06.2015

Wer wissen will, wie es zu immer größerer Wahlmüdigkeit kommt und warum die nun publizierten Reformvorschläge (z. B. Wahllokale in Supermärkten oder längere Öffnungszeiten für Wahllokale) an den eigentlichen Ursachen sinkender Wahlbeteiligung vorbeigehen, lese folgendes Interview im Tagesspiegel mit dem Soziologen Michael Hartmann: Die Parteien haben die sinkende Wahlbeteiligung als Problem erkannt und wollen jetzt einmütig dagegen angehen. Sie halten aus soziologischer Sicht nichts davon. Wa...

[ mehr ... ]

Veranstaltung zum Freihandelsabkommen TTIP in Leipzig

Politik.Wissenschaft.

29.06.2015

Die Europa-Union Deutschland lädt ein zu einem Bürgerdialog „TTIP – Wir müssen reden!“ am 2. Juli 2015 um 18.30 Uhr im Congress Center Leipzig (CCL), Messe Leipzig. Zur Zeit verhandeln die EU und die USA ein umfassendes Freihandelsabkommen (TTIP). Über Schiedsgerichte, Investitionsschutz und Wettbewerbsfähigkeit wird bereits kontrovers diskutiert. Was beinhaltet TTIP aber wirklich? Was bedeutet TTIP für unsere Standards bei Demokratie, Umwelt- und Verbraucherschutz? Welche Chancen oder Risike...

[ mehr ... ]

Symposium Japan-Style in der Universität Tokyo

Japan

29.06.2015

Ich bin nun schon das dritte Jahr in Japan mit dem Ziel, zu forschen, und natürlich auch mit dem Ziel, andere Forscher in meinem Feld kennen zu lernen. Das gestaltet sich auf der einen Seite einfach, auf der anderen Seite ziemlich schwer.   Das Wahrzeichen der Universität Tokyo, der Nr. 1 unter den japanischen Unis. Damit dieser Beitrag etwas aufgelockert wird, kriegt ihr Bilder von der Uni zu sehen, weil ich dort zur Konferenz war. Das meiste davon hat mir der institutionallen Struktur zu t...

[ mehr ... ]

Professoren-Fußball: Starker Auftritt des halleschen Teams in Leipzig

Scientia Halensis

26.06.2015

Zwei Unentschieden versprachen Spannung bis zum Schluss: Auf dem Universitätssportplatz in Leipzig traten am vergangenen Dienstag die Professoren der Universitäten Halle, Jena und Leipzig zum traditionellen Fußball-Turnier des Unibunds gegeneinander an. Keines seiner beiden Spiele musste das stark besetzte Team der Martin-Luther-Universität verloren geben. Über den Turnierverlauf berichtet Prof. Dr. Dr. Reinhard Neubert, Teamchef der halleschen Auswahl: Das erste Spiel gegen das Team der Frie...

[ mehr ... ]

Lektüretipps zum Wochenende

Politik.Wissenschaft.

26.06.2015

In den Lehrveranstaltungen dieser Woche haben wir gleich in mehreren Seminaren über das Verhältnis von Medien und Politik gesprochen. Passend dazu sind gestern zwei Publikationen erschienen, die sich sehr gut als Wochenendlektüre (und Illustrierung der behandelten Seminarthemen) eignen. Die ZEIT thematisiert in ihrer Titelgeschichte unter der Überschrift „Alles Lügen?“ als Beginn einer Serie namens „Wahrheit und Propaganda“ die Frage, warum viele Deutsche den Berichten der großen Medien nicht...

[ mehr ... ]

Rückblick auf den verhüllten Reichstag (1995)

Politik.Wissenschaft.

24.06.2015

Vor genau zwanzig Jahren haben die Künstler Christo und Jeanne-Claude das Berliner Reichstagsgebäude verhüllt. Zwei Wochen lang verschwand das Gebäude unter einer silbrig schimmernden Plane, bevor es im Anschluss für mehrere Jahre zum Sitz des Deutschen Bundestages umgebaut wurde. Seit den frühen siebziger Jahren haben sich die beiden Künstler um eine Genehmigung für ihre Kunstaktion bemüht, am 25. Februar 1994 schließlich stimmte der Bundestag dem Projekt mit einer 292:223-Mehrheit zu. Der B...

[ mehr ... ]

Vom falschen Gebrauch mathematischer Modelle in der Volkswirtschaftslehre

Blogportal - Gesamtfeed

23.06.2015

<script type="text/javascript">/* i<\/em>.","settings_perma":"Dauerhaft aktivieren und Daten\u00fcber-tragung zustimmen:","info_link":"http:\/\/www.heise.de\/ct\/artikel\/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html","uri":"http:\/\/blogs.urz.uni-halle.de\/pluraleoekonomik\/vom-falschen-gebrauch-mathematischer-modelle-in-der-volkswirtschaftslehre\/","post_id":66,"post_title_referrer_track":"Vom+falschen+Gebrauch+mathematischer+Modelle+in+der+Volkswirtschaftslehre","display_infobox"...

[ mehr ... ]

Studieren und dann…Promovieren? – Workshop, 3. Juli 2015

Studierendenrat

23.06.2015

Ist eine Doktorarbeit eigentlich eine gute Idee für mich? Welche Gründe sprechen für oder gegen eine Promotion? Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt zu promovieren? Welche Erwartungen werden an Promovierende gestellt? Erfülle ich die Bedingungen, um eine Doktorarbeit zu schreiben? Wie sieht es mit der Finanzierung, der sozialen Absicherung, der wissenschaftlichen Betreuung aus? Wie passt eine Promotion mit meinen Lebensbedingungen zusammen? Kann ich auch mit einer Behinderung promovieren? ...

[ mehr ... ]

Basketballerinnen der Uni Halle sind Deutsche Hochschulvizemeister

Scientia Halensis

22.06.2015

Mit einer starken Leistung sicherten sich die Basketballerinnen der Universität Halle am vergangen Freitag, 19. Juni, den Vizemeistertitel der Deutschen Hochschulmeisterschaft 2015. In einem stark besetzten Turnier spielten sich die sieben Studentinnen bis ins Finale, das an der Universität Bayreuth stattfand. Das Turnier begann am 18. Juni mit Gruppenspielen. Neben Halle waren Auswahlmannschaften aus Bayreuth, Göttingen, Köln, München und Würzburg vertreten. Als Gruppenzweiter konnte sich d...

[ mehr ... ]

Sie suchen Hortensien? Immer den Schulklassen hinterher in Kamakura!

Japan

20.06.2015

Kamakura - das klingt doch mittlerweile schon richtig familiär. Das Stadtbild ist bereits fest im Kopf eingeprägt: Bahnhof, Hajimangu-Tempel mit Teich (mit Freunden und allein), Riesen-Buddha (damals im Matsch), Hasedera- Tempel mit Aussichts-plattform, verlorene Portemonnaies im Taxi... Diesmal (4.6. 2015) sollte es das Ganze gekrönt mit Hortensien geben. Was den Vorteil hatte, dass man mal nicht die bekannten Tempel ablatschte, sondern ein paar der anderen mehr als 70 aktiven Tempel kennenl...

[ mehr ... ]

Freischaltung der E-Portfolio-Funktionen in ILIAS

LLZ Blog

18.06.2015

Die universitätsweite Lernplattform ILIAS integriert ein E-Portfoliosystem, welches für Lehrende und Studierende an der Martin-Luther-Universität freigeschaltet ist. In diesem Blogbeitrag werden die Funktionalitäten des ILIAS-E-Portfolios unter Berücksichtigung der Portfoliodefinition dargestellt. Paulson, F. L., Paulson, P. R., & Meyer, C. A. (1991). What makes a portfolio a portfolio. Educational leadership, 48(5).(Übersetzung von Häcker, Thomas. (2006). Portfolio: ein Entwicklungsinst...

[ mehr ... ]

Neuerscheinung zur „Pegida“-Bewegung

Politik.Wissenschaft.

16.06.2015

Seit Oktober 2014 finden in Dresden und nachfolgend auch in anderen Städten Pegida-Demonstrationen statt. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat vor einigen Tagen ein Buch des Göttinger Politikwissenschaftlers und Parteienforschers Franz Walter (und seines/r Mitarbeiters/in Stine Marg und Lars Geiges) zum Thema publiziert. Neben den Motiven der Teilnehmer und der Zusammensetzung der Veranstaltungen wird auch ein kritischer Blick auf die Inhalte geworfen sowie nach den Perspektiven der ...

[ mehr ... ]

Die ersten 50 Tage im Kanzler-Amt

Scientia Halensis

15.06.2015

Seit sieben Wochen ist Markus Leber Kanzler der Universität Halle. Zahlreiche Antrittsbesuche hat er inzwischen absolviert und dabei ganz unterschiedliche Eindrücke von Halle und seiner neuen Arbeitsstätte gesammelt. Zeit für einen Besuch im Kanzlerbüro. Mit seinen hohen Decken und den leeren Wänden wirkt der Raum noch recht karg. Funktional soll es auch bleiben, bald aber holt sich der neue Leiter der Uni-Verwaltung einen echten Hingucker ins Büro. Bei seinem Antrittsbesuch im Zentralmagazi...

[ mehr ... ]

Student University Election 2015

hastuzeit

14.06.2015

Illustration: Eva Feuchter Come to the polls – that is what you were asked to do on May 27th. The results are out now. You want to know who represents you and your interests in the student parliament and in the student council? Then check it out at www.hochschulwahl.info/de/ergebnisse The representatives that made into the student senate and the faculty council are listed on http://wisswei.verwaltung.uni-halle.de/wahlen. Free Coaching and Job Center of the Student Council/StuRa You´re lookin...

[ mehr ... ]

malTheanders – “Mörderstund ist ungesund” am 12./13./23./30. Juni

Studierendenrat

11.06.2015

Die studentische Theatergruppe malTHEanders wurde im Oktober 2012 gegründet und im Februar 2013 als offizielle Hochschulgruppe anerkannt. Das Besondere an ihr ist, dass die involvierten Studenten sich komplett selbst organisieren: Finanzierung, Öffentlichkeitarbeit, Einstudieren der Stücke, Regie, Technik und vieles mehr – um alles kümmern sich gemeinschaftlich die Mitglieder von malTHEanders. Erste Auftritte fanden bei "Kunst gegen Bares" im Charles Bronson statt sowie bei der E...

[ mehr ... ]

Forschungsbereich am @LLZ gegründet

LLZ Blog

10.06.2015

Seit Mai 2015 hat das @LLZ nun seinen eigenen Forschungsbereich. In der konstituierenden Sitzung am 11.05.2015 mit dem Leiter des Forschungsbereichs Prof. Dr. Josef Lukas wurden die neuen Mitglieder des @LLZ begrüßt, Inhalte und Aufgabenbereiche geklärt und die Weichen für kommende Forschungsprojekte gestellt. Zum Forschungsbereich gehören als neue Mitarbeiter: M.Sc. Sarah Eisentraut M.Sc. Christoph Jobst Dipl.-Ing. Kristina Kunze M.Sc. Sören Much Der Forschungsbereich des @LLZ bündelt die ...

[ mehr ... ]

Arbeitszeitdebatte in ver.di

Wahlen und politische Hintergründe

09.06.2015

Meldung vom 03.06.2015: Auf dem letzten ver.di Bundeskongress wurden eine Reihe von Anträgen behandelt, die sich mit dem Thema Arbeitszeitverkürzung befasst haben. Darunter auch Anträge, die eine weitere Verkürzung der Wochenarbeitszeit auf 35 bzw. 30 Stunden gefordert haben.  In der auf dem Kongress angenommenen Arbeitszeitpolitischen Entschließung „Arbeitszeitverlängerung stoppen und die Tür für Arbeitszeitverkürzungen öffnen“ wurde formuliert: „Die Verkürzung der Arbeitszeit und deren huma...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang