Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


LG Kiel schränkt Privatermittlung gegen Filesharer ein

Peter Kehl

01.11.2009

Noch vor gar nicht so langer Zeit gab es bei der Verfolgung von Filesharern durch die Musikindustrie immer das gleiche Muster: Der Rechteinhaber ermittelte selber oder mit Hilfe von spezialisierten Dienstleistern die IP-Adressen, von denen Urheberrechtsverletzungen ausgingen. Im zweiten Schritt wurde eine Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt, woraufhin die Staatsanwaltschaft den hinter der IP-Adresse stehenden Anschlussinhaber ermittelt hat. Anschließend nahm der Rechteinhaber Akteneinsicht und erfuhr auf diese Weise, wer hinter der IP-Adresse steht. Nun hat der Rechteinhaber zivilrechtliche Schritte gegen den Anschlussinhaber einleiten können, also Schadensersatz- und Unterlassungsansprüche geltend machen können. Die Strafverfahren der Staatsanwaltschaft wurden dagegen regelmäßig wegen Geringfügigkeit eingestellt.

[ mehr ... ]

studierende eltern aufgepasst!

Studierendenrat

28.10.2009

Seit einigen Monaten ist die MLU Halle per Audit-Zertifikat als eine familienfreundliche Hochschule ausgewiesen. Auch wenn dieses Zertifikat noch nicht zum  Anlass genommen wurde um die Bedingungen für studierende Eltern zu verbessern und gerade Studierende mit Kind durch die strikten Regelungen der Prüfungsbedingungen in Bachelor- und Masterstudiengängen gegenüber ihren anderen Kommilitonen stark benachteiltigt werden, passiert an anderen Stellen der Universität umso mehr!  

[ mehr ... ]

Export von Lehrleistungen der Geoökologie nach Russland und Südafrika

Scientia Halensis

22.10.2009

Drei südafrikanische und fünf russische Wissenschaftler besuchten im Oktober das Institut für...

[ mehr ... ]

Klippenspringer 2

Studierendenrat

21.10.2009

klippenspringer

Am 26. und 27. Oktober 2009 findet um 20:00 Uhr in der Werft auf der Kulturinsel der zweite Szenenabend des Schauspielstudios des Neuen Theaters Halle statt. Der Eintritt ist frei.

 

[ mehr ... ]

3. Tag des studentischen Engagements am 27. Oktober 2009

Photoclub Conspectus

20.10.2009

Zum dritten Mal stellen studentische Initiativen und Vereine sich und ihre Arbeit vor, freuen sich über das Interesse anderer Studierender und werben um neue Aktivisten in ihren Reihen. Wir sind natürlich auch wieder vertreten, wie sich das gehört! Besucht uns, lernt uns kennen und fragt uns aus!

[ mehr ... ]

Gastblog aus Addis Ababa #2

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

19.10.2009

Tobias Weirowski, wiss. MA im Fach Internationale Wirtschaftsbeziehungen, berichtet von seiner Exkursion, die ihn aus Addis Ababa in die äthiopischen Provinzen geführt hat

[ mehr ... ]

Aktuelles vom Uni-Shop

Scientia Halensis

15.10.2009

Im Rahmen der Immatrikulationsfeier am 15. Oktober 2009 wurden beim großen Model-Casting, für das...

[ mehr ... ]

Stura Erstsemesterparty: nur noch wenige Karten im Vorverkauf

Studierendenrat

14.10.2009

Sie ist einer der Highlights an der MLU zu Beginn eines jeden Wintersemesters: Die Erstsemesterparty des Studierendenrats. Vor allem dann, wenn wir solche Liveacts wie Bosse für die Bühne im Volkspark interessieren können. Und noch sind Karten im Vorverkauf erhältlich. Auch wenn schon mehr als 1000 Stück über den Ladentisch gingen, gibt es morgen noch die Möglichkeit im MZ-Shop hinter dem Audimax letzte Vorverkaufsexemplare zu erstehen.

[ mehr ... ]

Von studentischer Kontaktbörse zur eLearning-Plattform

Scientia Halensis

13.10.2009

Es gab eine Zeit vor StudiVZ, als einige Menschen tatsächlich einen Volumentarif statt einer...

[ mehr ... ]

Ökonomie-Nobelpreis: And the winner is ...

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

11.10.2009

... NN, wie's in akademischen Kreisen üblicherweise heißt ;) Morgen werden wir's wissen, dann wird dieser Blogpost entsprechend editiert.Bis dahin: Hier die inoffizielle Kandidatenliste mit Diskussion des Für und Wider (Wall Street Journal). In Bezug auf den top-gerankten Kandidaten Eugene Fama - einen Anhänger der Theorie effizienter Märkte - handelt es sich eher um ein "Wider". Nach der Weltfinanzkrise, in der Finanzmärkte reihenweise versagt haben und staatliche Bailouts brauchten, w...

[ mehr ... ]

Russisch-deutsche Tafel

mediA?H

09.10.2009

Auf den ersten Blick sah es aus, als haette unsere Recherchearbeit der letzten Tage dazu gefuehrt, dass wir selbst eine „Tafel“ eroeffnen. Aber obwohl wir sehr viel neue Eindruecke bekommen haben in den vielen sozialen Einrichtungen, war der heutige Abend doch eher fuer das Vergnuegen bestimmt. Das gab es aber wie immer erst nach der Arbeit. Und die bestand heute aus Kochen. Zum Abend der deutschen und russischen Kueche haben wir uns kulinarisch von unserer besten Seite gezeigt. Die Leck...

[ mehr ... ]

Zweiter Runder Tisch - was bleibt?

Studierendenrat

10.09.2009

09.09.2009 - aber in Feierlaune war wohl keiner der zahlreichen Teilnehmer des zweiten Runden Tisches, welcher an diesem Tag in der Aula der MLU stattfand. Wie geht es weiter mit unserer Universität? Wie sollen das drohende Defizit von 12 Millionen Euro in den beiden kommenden Jahren geschultert werden? Was sind dem Land Sachsen-Anhalt seine Hochschulen wert? - Dies waren wohl eher die Fragen, die die Anwesenden bewegten.

[ mehr ... ]

Humboldt reloaded?!

Studierendenrat

09.09.2009

Unter dem Motto "Humboldt - reloaderd?! Perspektiven im gegenwärtigen Verhältnis von Studium - Arbeit - Leben" thematisiert die Tagung der Studierenden der Universität Leipzig nicht nur die aktuelle Bildungssituation, sondern vor allem auch die Besonderheiten studentischen Lebens sowie die soziale und gesellschaftliche Position von Studierenden.

[ mehr ... ]

Halle/Saale: Live im Internet

WiWi Blog

05.09.2009

Wer sich vor Studienbeginn schon mal virtuell in seinem neuen Studienort Halle/Saale umschauen möchte:

[ mehr ... ]

Erster Runder Tisch war ein voller Erfolg

Studierendenrat

04.09.2009

Das Beben an der MLU Halle, das der Bildungsstreik im Juni ausgelöst hatte, war kaum abgeklungen, als bei vielen Studierenden die berechtigte Frage aufgeworden, was denn nun als Resultat aus der ganzen Streikerei übrig bliebe. Bei vielen schien der Streik vom schalen Beigeschmack begleitet zu werden, dass nach dem Streik alles beim Alten bleiben würde.

[ mehr ... ]

Runder Tisch zur Bildungspolitik

Studierendenrat

01.09.2009

Die finanzielle Lage des Landes Sachsen-Anhalts ist schon seit Jahren nicht gerade die Allerbeste; das Thema Sparen gehört zum festen Standardvokabulars eines jeden Landespolitikers. Und die Universitäten werden als erste genannt, wenn es im Landeshaushalt mal wieder knapp zugeht. Daher regte sich im Juni während des Bildungsstreiks schon lautstarker Protest unter der Studierendenschaft, der nun in einen konstruktiven Dialog geführt werden soll.

[ mehr ... ]

Die Zoologischen Sammlungen wachsen weiter

Scientia Halensis

27.08.2009

Vom 17. bis 19. August hat der leipziger Forscher Danilo Matzke die Zoologischen Sammlungen der halleschen Universität besucht, um die hiesigen, teilweise sehr alten entomologischen Sammlungsbestände zu erkunden. Bei dieser Gelegenheit stiftete der Spezialist für Ohrwürmer (Dermaptera) der Universitätssammlung zahlreiche Exemplare.

[ mehr ... ]

WIWI-Erstsemester-Community

WiWi Blog

26.08.2009

Da unsere neuen Studenten im WS2009/2010 Dank des Willkommensbriefes des Imma-Amtes schon im StudIP aktiv werden, haben wir seit heute eine Bannerwerbung als Schnelleinstieg in dieses Community-Angebot auf der StudIP-Startseite verlinkt.

[ mehr ... ]

Maiko-House, ThyssenKrupp und Edogawabashi

Japan

26.08.2009

Mittwoch und Donnerstag war nix, am Freitag wurde es wieder interessant: Hiroko, aus meiner neuen Bleibe Maiko Haus, hatte ein Konzert. Also sind Etsuko (auch ausm Maiko-Haus, kann sogar Deutsch und will Spielzeighersteller werden) und ich wieder zu so einem kleinen komischen Club gedackelt. Bei der Gelegenheit war ich zum 2. Mal in Shimo-Kitazawa, einem hippen Bahnhofsviertel fürs Jungvolk.

[ mehr ... ]

Die sonnigen Zeiten der deutschen Solarindustrie sind vorbei ...

Martin Klein - Internationale Wirtschaft

18.08.2009

... meint die Financial Times Deutschland: Solar - `Made in Germany` zieht nicht mehr. Auszüge: Sonnenkönig nennen sie ihn in Bitterfeld schon lange nicht mehr. Anton Milner, binnen wenigen Jahren mit dem Solarzellenhersteller Q-Cells vom belächelten Außenseiter zum Weltmarktführer aufgestiegen, droht zur tragischen Figur des deutschen Solarmärchens zu werden. Immer erfolgreich, doch nun in einer Abwärtsspirale gefangen.

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang