Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Podiumsdiskussion: Was Lehrer lernen sollen

Scientia Halensis

22.05.2017

Der Lehrermangel an den Schulen ist derzeit Tagesgespräch in Sachsen-Anhalt. Wohl deshalb wurde die Podiumsdiskussion zur Eröffnung der Jahrestagung des Projekts „Kasuistische Lehrerbildung für den inklusiven Unterricht“ (KALEI) mit großem Engagement geführt. Auch Bildungsminister Marco Tullner war am Freitag im Hallischen Saal der Universität Halle dabei. Was sollen Lehrerinnen und Lehrer wissen? Unter dieser Leitfrage stand die Tagung, bei deren Eröffnung Rektor Prof. Dr. Udo Sträter in sei...

[ mehr ... ]

Das Erbe der Piratenpartei: was bleibt?

Politik.Wissenschaft.

17.05.2017

Mit der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am vergangenen Sonntag ist die Piratenpartei auch aus dem letzten Landesparlament ausgeschieden. Viele ihrer Akteure haben sich längst auf den Weg gemacht, um in den übrigen Parteien oder in anderen Organisationsformen politisch aktiv zu bleiben. Patrick Bauer, der die Partei über ihre gesamte Geschichte hinweg publizistisch begleitet hat, hat kürzlich in einem Artikel für das Magazin der Süddeutschen Zeitung auf die Innovationen und Irritationen d...

[ mehr ... ]

„Hallo, bist du der Rektor?“ – Roboter Nao zu Besuch

Scientia Halensis

16.05.2017

Sie ist kaum 60 Zentimeter groß, zieht aber trotzdem alle Blicke auf sich. Die Rede ist von der Roboterdame Nao, die heute das Rektorat der Uni Halle besucht hat. Der kleine Android dient dem Informatiker Prof. Dr. Wolf Zimmermann, Prorektor für Studium und Lehre, nicht nur als Anschauungsobjekt für seine Vorlesungen. Nao ist gleichzeitig auch Gegenstand neuer Forschungsarbeiten. Mit leuchtenden Augen blickt der kleine Roboter Nao hoch zu Rektor Prof. Dr. Udo Sträter: „Hallo, bist du der Rekt...

[ mehr ... ]

Kampfabstimmung im Stura

hastuzeit

13.05.2017

Noch ist es 21 Uhr, am Montag dem 24. April. Die Stura-Sitzung läuft seit zwei Stunden, als zwei Studentinnen einen Finanzantrag einbringen. Schon vor der Sitzung ist klar – das wird keine leichte Kost. Foto: Henrik Merker Thema ist das Austauschprogramm MEDI?AH, das seit zwölf Jahren Studierende aus dem russischen Archangelsk und Halle zusammenbringt. Die Reise nach Russland vom 02. bis 11. Mai ist organisiert, die Teilnehmenden stehen fest. Eingeplant sind die beantragten 750€ als Aufwandse...

[ mehr ... ]

Der Löwe und das Sofa

hastuzeit

08.05.2017

Auch dieses Jahr stellten die hochschulpolitischen Vertreter sich und ihr Programm im Zuge der anstehenden Hochschulwahlen (10. Mai) bei der »Löwenrunde« vor. Ein Kommentar zum Spektakel rund um Plüschtier-Tukane und Mauern aus Rednerpulten zum Nachlesen. Foto: Paula Götze Die alljährlichen Hochschulwahlen stehen vor der Tür und somit veranstaltete der Stura auch wieder eine »Löwenrunde«, bei der Vertreter der Hochschulgruppen die Gelegenheit bekamen, sich vorzustellen. Beim Betreten des Hörs...

[ mehr ... ]

Einschreibung in Bachelorstudiengang Japanologie setzt erst einmal aus

hastuzeit

04.05.2017

Zahlreiche Proteste seitens der Studierenden bestimmten die vergangene Sitzung des Senats. Punkt 6 der Tagesordnung sieht vor, die Immatrikulation für das Wintersemester 17/18 und Sommersemester 18 auszusetzen. Offen bleibt weiterhin die Frage, wie die wegfallende Professur strukturell wiederaufgenommen werden kann. Seit 2004 ist der folgende Notstand in der Lehre bekannt. In den kommenden zwei Semestern soll, nach Vorliegen eines geeigneten Konzeptes, die Fakultät über eine Wiederaufnahme de...

[ mehr ... ]

Neues APuZ-Heft zum Thema „USA“ erschienen

Politik.Wissenschaft.

01.05.2017

Das Wochenende über fanden sich in zahlreichen Medien Bilanzen und Zwischeneindrücke zu 100 Tagen Trump-Präsidentschaft. Heute ist nun ein Themenheft der politikwissenschaftlichen Zeitschrift Aus Politik und Zeitgeschichte zum Thema „USA“ erschienen. Torben Lütjen analysiert darin zum Beispiel die parteipolitische Polarisierung in den Vereinigten Staaten. Eva Marlene Hausteiner verortet das Amt des Präsidenten im amerikanischen System der „checks and balances“, während Josef Braml bisher erke...

[ mehr ... ]

Gräberkult, Geheimtinte und Garten-Rundgänge: Uni-Angebote zur Museumsnacht

Scientia Halensis

27.04.2017

Fünf Einrichtungen der Universität Halle beteiligen sich am Samstag, 6. Mai, mit Führungen, Ausstellungen und Bastelaktionen an der Museumsnacht in Halle und Leipzig. Das Archäologische Museum, das Universitätsmuseum, die Zoologischen Sammlungen sowie der Botanische und der Geologische Garten öffnen zur Museumsnacht unter dem Motto „Zeig dich“ ihre Türen. Zudem gestalten Studierende des Instituts für Musik das Programm im Händel-Haus und im Friedemann-Bach-Haus mit. Das Bild zeigt ein Denkma...

[ mehr ... ]

Lektüretipp zur US-Wahl 2016: „Shattered“

Politik.Wissenschaft.

25.04.2017

Rechtzeitig vor der Marke 100 Tage Trump-Präsidentschaft ist ein Buch erschienen, das die Präsidentschaftswahl 2016 noch einmal Revue passieren lässt. Die beiden Autoren Jonathan Allan (Politico) und Amie Parnes (The Hill) haben über viele Monate hinweg die Kampagne von Hillary Clinton begleitet – und vorab zugesagt, erst nach der Wahl über all die Diskussionen, Strategieentscheidungen und Streitereien zwischen den verschiedenen Lagern innerhalb der Kampagne zu schreiben. Dies erlaubt den bei...

[ mehr ... ]

Viel Raum für neue Ideen aus der Medien- und Ernährungsbranche

Scientia Halensis

24.04.2017

Die Arbeit des neuen Ideen-Inkubators Scidea der Uni Halle nimmt Fahrt auf: Am vergangenen Freitag präsentierten der Gründerservice und beteiligte Wissenschaftler der Uni erstmals das neue Angebot. Mit Hilfe einer Förderung von 1,4 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) richtet der Gründerservice unter anderem ein Labor für neue Lebensmittelprototypen und eine Medien-Werkstatt für Virtual und Augmented Reality ein. Bereits zum Kick-off-Meeting gab e...

[ mehr ... ]

Digitale Hilfe beim Ringen um die Logik

Scientia Halensis

21.04.2017

Noch bis zum 30. April können sich Uni-Angehörige mit eigenen Projektanträgen um Fördermittel aus dem Hochschulpakt 2020 bewerben. Die Gelder werden von der Universität für Maßnahmen vergeben, die die Qualität und Attraktivität des Studiums an der Uni Halle langfristig steigern und zum Studienerfolg beitragen. Auch die Idee von Dr. Marcus Bergmann wird auf diese Weise finanziert: Der Strafrechtler entwickelt eine Subsumtionseditor-App, die das Jura-Studium revolutionieren könnte. Das Projekt,...

[ mehr ... ]

Zu Besuch beim Stura

hastuzeit

18.04.2017

Was macht eigentlich unser Studierendenrat? Um das herauszufinden und zu beobachten, wechseln sich unsere Mitglieder ab sofort mit dem Besuchen der Sitzungen des Sturas ab und berichten über Geschehnisse, Pläne und Beschlüsse. Den Anfang macht unsere Redakteurin Paula mit einem Bericht über die 10. Sitzung des 27. Studierendenrates, die am 10.04.2017 stattfand. Wir, die Redaktion der hastuzeit, haben uns dazu entschlossen, uns im neuen Semester etwas intensiver mit Hochschulpolitik auseinande...

[ mehr ... ]

4. Vergabe der Zertifikate „Multimediale Lehre“

LLZ Blog

11.04.2017

Im Rahmen der vierten Abschlussveranstaltung des Zertifikatprogramms „Multimediale Lehre“ haben in der vergangenen Woche zwei Lehrende, jeweils aus dem naturwissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Bereich, zwei spannende Konzepte für multimedial gestützte Lehrveranstaltungen vorgestellt: Frau Dr. Claudia Ehrhardt stellte am 5. April 2017 ein Lehrveranstaltungskonzept zum Einsatz digitaler Medien im Chemieunterricht vor, welches im aktuellen Semester direkt als Pilotprojekt umgesetzt ...

[ mehr ... ]

Neue europäische Jugendstudie: „Generation What?“

Politik.Wissenschaft.

06.04.2017

Im Auftrag verschiedener europäischer Rundfunkanstalten sind in den letzten Wochen knapp 200.000 junge Menschen in den Mitgliedsländern der Europäischen Union zu ihren politischen Einstellungen befragt worden. Dabei zeigt sich ein teilweise düsteres Bild: demnach gaben 82 Prozent der befragten 18- bis 34-Jährigen an, wenig bis gar kein Vertrauen in die Politik zu haben. 45 Prozent sagten sogar, „überhaupt kein“ Vertrauen zu haben. Deutschland steht dabei im Vergleich zu anderen Mitgliedslände...

[ mehr ... ]

Bis 6.4.17: Wahlberechtigung einfach ändern

hastuzeit

05.04.2017

Am 10. Mai 2017 könnt Ihr an den Hochschulwahlen teilnehmen. In den kommenden Wochen werden wir Euch dazu weiter informieren. Wenn Ihr mehr als ein Fach studiert, solltet Ihr jetzt gleich weiterlesen. Denn nur bis zum 6. April könnt Ihr noch bequem im Löwenportal Eure Wahlberechtigung ändern. Was hat es damit auf sich? Bei den Hochschulwahlen könnt Ihr in zwei Uni-Gremien und zwei Studierendenschafts-Gremien Eure Vertreter(innen) wählen. Dabei gibt es eine Art Wahlkreise, die sich mehr oder ...

[ mehr ... ]

Gastvortrag: 100 Tage Donald Trump

Politik.Wissenschaft.

05.04.2017

In wenigen Tagen ist US-Präsident Donald Trump 100 Tage im Amt – Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen. Zu diesem Zweck lädt das Institut für Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zu einem Gastvortrag von Melanie Kintz PhD von der Technischen Universität Chemnitz ein. Der Vortrag firmiert unter dem Titel „Trumpism=Populism? Eine Bilanz der ersten drei Monate der neuen US-Präsidentschaft“ und findet statt am Mittwoch, den 19. April 2017 um 18:15 Uhr in Hörsaal A ...

[ mehr ... ]

Wahlbekanntmachung für die Hochschulwahl 2017

Studierendenrat

04.04.2017

Die Hochschulwahl am 10. Mai 2017 ist offiziell!Heute hat der Wahlleiter die Wahlbekanntmachung veröffentlicht. Diese findet ihr unter: http://www.hochschulwahl.info/wahlbekanntmachung/Für alle, die sich gern für den StuRa oder die FSRs aufstellen lassen möchten, fällt morgen der Startschuss. Eure Wahlvorschläge könnt ihr ab morgen ab um 10 Uhr oder während der Sprechzeiten des Wahlausschusses im StuRa einreichen.

[ mehr ... ]

2.000 Besucher, jede Menge Infos und ein Aprilscherz zum HIT 2017

Scientia Halensis

03.04.2017

Die Stimmung an diesem Samstagmorgen ist ausgelassen. Schüler, Abiturienten und andere Studieninteressierte wuseln am Hochschulinformationstag (HIT) über den Universitätsplatz. Es wird gelacht, die Sonne strahlt den Besuchern ins Gesicht und überall gibt es die Möglichkeit, sich über das Studium an der Uni Halle zu informieren. Ob bei einer Führung durch die Chemie-Labore oder die Bibliothek, bei Vorträgen im Hörsaal oder an den Info-Ständen – überall können die rund 2.000 Besucher am 1. Apri...

[ mehr ... ]

Studentische Hilfskraft für die Pressestelle der MLU gesucht

Politik.Wissenschaft.

31.03.2017

Zum 1. Juli 2017 sucht die Pressestelle der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) eine neue studentische Hilfskraft. Die Tätigkeitsbeschreibung und alle wissenswerten Informationen rund um die Bewerbung lassen sich hier finden.

[ mehr ... ]

Forschung oder Familie? „Ich möchte beides haben“

Scientia Halensis

30.03.2017

Constanze Pinske ist Mikrobiologin an der Uni Halle und Mutter zweier kleiner Kinder. Beides sind Vollzeit-Jobs. Seit kurzem erhält sie ein Stipendium der Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung für begabte Wissenschaftlerinnen. Die Förderung soll die Forscherin im Haushalt entlasten, sodass sie nach der Arbeit im Labor mehr Zeit für ihre Familie hat. Im Familienraum des Instituts für Mikrobiologie liegen bunte Bausteine auf dem Boden. Am Schreibtisch sitzt Dr. Constanze Pinske, auf ihrem Schoß ...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang